Welches Lehrbuch benutzen?

Här får du prata som hemma i Sverige. Du kan även läsa och diskutera svenska nyheter.
Hier wird schwedisch + deutsch gesprochen und über die schwedische Sprache diskutiert. Auch Anfängerfragen sowie kleine Übersetzungstipps sind willkommen!
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

timlokfuehrer
Stiller Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 25. Oktober 2018 15:14
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Welches Lehrbuch benutzen?

Beitragvon timlokfuehrer » 25. Oktober 2018 15:54

Hejsan!

Ich bin Schüler und möchte gerne von Grund auf Schwedisch lernen. Da es an unserer VHS keinen Kurs gibt, bin ich dazu übergegangen, mich nach Büchern zum Selbststudium umzusehen.

Dabei bin ich bereits auf zahlreiche Seiten gestoßen, welche diese bewertet haben, jedoch erschien mir keines besonders passend.

Ich fand auf den ersten Blick "Langenscheidt: Schwedisch mit System" symphatisch, auch wenn es auf Amazon nur mittelmäßige Bewertungen hat (es wird kritisiert, dass die Dialoge zur Verdeutlichung der Grammatik etwas gekünstelt seien, das kenne ich aus Latein auch und könnte das verkraften). Jedoch habe ich bei dem Paket die Befürchtung, dass das ganze doch etwas stur daherkommt.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Lehrbüchern gemacht und könnte mir welche empfehlen? Womöglich sogar mit Langenscheidts Reihe?

Tack och Hälsningar!
Tim

alisssa

Re: Welches Lehrbuch benutzen?

Beitragvon alisssa » 14. April 2019 12:54

Hej, am meisten verbreitet sind die Kursbücher von Rivstart, aber die sind nur auf Schwedisch, d.h. dir wäre vlt ein bisschen schwierig die Grammatikerklärungen zu verstehen.


Zurück zu „På svenska“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast