Welchen Vertrag mit einem Android-Smartphone?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
logiker
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 29. Oktober 2010 07:08
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Welchen Vertrag mit einem Android-Smartphone?

Beitragvon logiker » 3. Januar 2012 20:04

Hej,

in Deutschland habe ich eine O2-Mobilfunkvertrag mit Internet-Flatrate. Soetwas in der Art hätte ich auch gern in Nordschweden...

Was ist hier zu empfehlen?

Danke für jede Hilfe!


Gruß, logiker

Benutzeravatar
logiker
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 29. Oktober 2010 07:08
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Welchen Vertrag mit einem Android-Smartphone?

Beitragvon logiker » 3. Januar 2012 21:44

Also was ich suche ist ein Vertrag. Wie läuft das normalerweise in Schweden? Jahresverträge? Handy inklusive? Handy gebranded?

Fragen über Fragen - danke für jede Hilfe,


logiker

Benutzeravatar
Freddy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 427
Registriert: 15. März 2008 13:28
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Welchen Vertrag mit einem Android-Smartphone?

Beitragvon Freddy » 4. Januar 2012 12:00

Warum sollte es in Schweden anders sein?

Schau doch einfach mal nach bei Telia, halebop, Telenor, Tele2/Comviq, oder Tre.

Und Telia zu nehmen nur weil Sie die angeblich beste Netzabdeckung haben kann auch ins Auge gehen. Bei Bekannten funktioniert z.B. nur tre.

Fahr also erstmal nach oben und guck welche Netz vor Ort da ist. Nordschweden ist groß ;)

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Welchen Vertrag mit einem Android-Smartphone?

Beitragvon stavre » 4. Januar 2012 14:25

sehe das genau wie freddy....

erkundige dich erstmal vorort....... und nicht soooo deutsch denken :D

det klarer sig allt

gruß aus jämtland wo s schon wieder makl den ganzen tag schneit

Benutzeravatar
tjejen
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 967
Registriert: 8. April 2008 15:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Welchen Vertrag mit einem Android-Smartphone?

Beitragvon tjejen » 5. Januar 2012 15:55

Zu deinen Fragen: branding kommt nicht vor, dagegen sind die telefone "låst", also locked für den jeweiligen Anbieter unter der Vertragslaufzeit. Wenn du schon ein smartphone hast kannst du dir zu beginn erstmal eine Prepaidkarte zulegen, bis du weisst was für dich am besten ist. (Die nummer kannst du ja dann zum Vertrag mitnehmen).

Ich habe bspw Comviq und habe mir eine Flat zur Prepaid dazugebucht, die ich jederzeit kündigen kann. Für 49 kr im Monat kann ich 1 GB surfen. Bei eiinigen Prepaidkarten ist surfen auch generell inklusive.

Nun ist Comviq/Tele2 im Norden wohl nicht die beste Alternative, aber als Preisanhaltspunkt wohl recht intressant.

Mobiltelefon ist im Vertrag eigentlich nie richtig inklusive, sondern du bezahlst je nach Telefon 5-250kr im Monat extra, abhängig von Vertragslaufzeit. Du bezahlst das Telefon also quasi ab.
Gnäll suger, handling duger.

Benutzeravatar
Mark
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 745
Registriert: 4. Mai 2004 18:57
Kontaktdaten:

Re: Welchen Vertrag mit einem Android-Smartphone?

Beitragvon Mark » 5. Januar 2012 19:32

Hi! Ich habe verschiedene Smartphones gekauft und benutze eine Prepaid-Karte (Kontantkort) in Schweden. Eine Prepaid-Karte kann man bei Bedarf via Internetbanking oder mit einem Zettel vom Kiosk aufladen. Alternativ wenn man Handy mit Vertrag haben möchte, sollte man die Gesamtkosten des Vertrags plus ungefähr anfallende Telefon/Datenkosten berechnen, oft hat man 2 Jahre Laufzeit, danach sieht man was finanziell interessanter ist. Ein einfaches Handy gibt es schon ab ein paar Hundert Kronen, für ein Einsteiger-Smartphone rechnet man um tausend Kronen. In meinem Fall vertelefonieren ich nur wenig und benutze Telefon hauptsächlich um erreichbar zu sein, falls Skype/Facetime unterwegs nicht geht.

Ein paar Links zu Telefon ohne Vertrag:

Ein Android-Telefon gibt es in Schweden beispielsweise günstig bei NetOnNet (als Startpunkt).
http://www.netonnet.se/art/telefon/mobi ... SASCENDING
http://www.netonnet.se/art/telefon/mobi ... SASCENDING

Als Mobilfunkanbieter kann man beispielsweise das Angebot von Comviq (Tele2) benutzen.
https://www.comviq.se/kontantkort-prisp ... rsikt.aspx

Für ein Telefon mit Vertrag würde ich in die verschiedenen Telefon-Läden gehen die es in jeder größeren Stadt gibt und mir Angebote machen lassen. Vermutlich gibt es da sehr unterschiedliche Preise und vergleichen lohnt sich. Hoffe das hilft dir schon weiter! :)
/Mark


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste