Welche Sprachen werden in Schweden gesprochen?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2448
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Welche Sprachen werden in Schweden gesprochen?

Beitragvon Dietmar » 9. September 2005 19:31

Hallo Sanjana,

das mit dem kostenlosen Sprachunterricht für Einwanderer in Schweden ist wohl richtig.

Aber Schweden, die finnisch sprechen... ? Wohl nur, wenn sie durch ihre Familie, Elternteil, usw. automatisch mit der Sprache aufgewachsen sind.

Ich glaube nicht, dass es viele muttersprachliche Schweden gibt, die freiwillig Finnisch lernen ;-) Ist den meisten nämlich zu kompliziert, und das kann ich verstehen :-)

Gruß,
Dietmar

Sanjana

Re: Welche Sprachen werden in Schweden gesprochen?

Beitragvon Sanjana » 10. September 2005 22:03

ja also ich weiß halt nur das die Finnen jedenfalls viele Schwedisch sprechen ..Das andere hatte ich gedacht wäre vielleicht auch so! Schon klar ich weiß finnisch ist echt schwer zu sprechen :D ich war damals auch in Oulu das ist echt ne Katastrophe wenn die schnell sprechen! Ich weiß das mit den Finnisch sprechen ind Schweden von ner Freundin die war ein Jahr lang in Schweden in Göteborg und sagt mir das da viele Finnen waren die auch Schwedisch Sprachen. Also :oops: ich konnte nur weitergeben was ich gehört habe! :D
lg Sanjana

Michael_Andresen

Re: Welche Sprachen werden in Schweden gesprochen?

Beitragvon Michael_Andresen » 29. Dezember 2005 21:09

Sanjana hat geschrieben:Ich habe auch mal gehört das es auch so ist wie in finnland Viele Finnen sprechen Schwedisch und anders rum wäre es so das viele Schweden wohl auch Finnisch sprechen.


Diejenigen, die Wurzeln in Finnland haben. Das sind zwar einige, aber Kalle Medelsvensson kann kein Finnisch.

Sanjana hat geschrieben:Ich kam auch recht weit mit Englisch aber auch deutsch verstehen viele! Hat mich gewundert! Ich habe mich aber dort auch nicht beworben.


That's the point. Wenn Du nur englisch oder noch schlechter nur deutsch kannst, dann musst Du schon so richtig gut sein... eine ehemalige Nachbarin, Krankenschwester von Beruf, bekam keine Anstellung beim landstinget, bevor sie nicht schwedisch konnte... war Amerikanerin.

Sanjana hat geschrieben:Ich habe aber gehört das mann wenn man nach Schweden kommt dass man kostenlosen Sprachuntericht bekommt wie auch in Finnland und Norwegen und Dänemark!


Wenn man hier gemeldet ist, hat man unter bestimmten Bedingungen ein Recht auf diesen Kurs. Ob es was nuetzt, wird sehr unterschiedlich gesehen.

//M

glada

Re: Welche Sprachen werden in Schweden gesprochen?

Beitragvon glada » 30. Dezember 2005 10:11

Meines Erachtens hat jeder in Schweden lebender Ausländer Anspruch auf Sprachkurse "SFI- Svenska för invandrare". Wichtig - wie immer - ist, dass man eine Personennummer hat. Man muss jedoch mit Wartezeiten rechnen. Und das Niveau ist recht gemischt, sehr viele Teilnehmer sprechen sehr schlecht schwedisch, es liegt vor allem an den Lehrern, ob es gelingt, jedem Einzelnen gerecht zu werden.

Siehe auch http://www.lhs.se/sfi/index.html

:lol:

Michael_Andresen

Re: Welche Sprachen werden in Schweden gesprochen?

Beitragvon Michael_Andresen » 31. Dezember 2005 13:10

glada hat geschrieben:Meines Erachtens hat jeder in Schweden lebender Ausländer Anspruch auf Sprachkurse "SFI- Svenska för invandrare".


Das ist zwar schön, aber "ovidkommande".

http://www.skolverket.se/sb/d/389#paragraphAnchor1
sollte die Frage, wer Anrecht hat, beantworten.
Falls das schwedisch Probleme macht:
man darf teilnehmen, wenn man:
- 16 oder älter ist
- keine Grundkenntnisse in schwedisch hat
- in einer kommun folkbokförd ist (was in der Konsequenz auch bedeutet, dass man eine Personnummer hat).

Ausser der von Dir genannten Voraussetzung also auch noch das Alter und eben fehlende Schwedischkenntnisse.
Klarer?
Zur Qualität der Kurse, soweit ich das gehört habe: ACK.

//M

Mark_

Re: Welche Sprachen werden in Schweden gesprochen?

Beitragvon Mark_ » 3. Januar 2006 15:50

Schweden sprechen Schwedish, English... und das war's. :)

Okay, viele hatten Deutsch in der Schule, meine Bekannten reden aber niemals Deutsch (ohne vorher einige Bier getrunken zu haben). Ich hab gehoert dass mehr Schweden zu Spanisch/Italienisch/Franzoesisch schwenken.

An SFI hab ich in Malmö teilgenommen, war sehr gemischt was Teilnehmer angeht. Soweit ich gehoert habe ist es kein Problem an SFI teilzunehmen, wenn man seine Personnummer hat.

thommy

Re: Welche Sprachen werden in Schweden gesprochen?

Beitragvon thommy » 1. Februar 2006 22:36

Also die erforderlichen Sprachkenntnisse hängen auch vom Beruf ab. Im Gesundheitsdienst, wo man es ab und zu mit lebenden schwedischen Patienten zu tun hat, ist Schwedisch ein Muss.
Im IT-Bereich kenne ich Firmen, bei denen viele Ausländer arbeiten und die Bürosprache Englisch ist. Ich denke, das ist durchaus möglich, allerdings verpasst man da was. Und der jetzige Arbeitsmarkt macht es da nicht leichter.

Finnisch wird in Schweden nur von wenigen Exoten verstanden. Für die Schweden sind die Finnen messerstechende Underdogs. Und in Finnland gibt es eine schwedischsprechende Minderheit, der Rest muss in der Schule Schwedisch lernen, will aber meistens das nicht anwenden.
Finnisch ist übrigens garnicht so schwer, sehr logisch, aber nicht intuitiv.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste