welche gehend ist am besten für kinder

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

jrobin
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 39
Registriert: 16. Dezember 2010 15:21

welche gehend ist am besten für kinder

Beitragvon jrobin » 18. Januar 2011 12:58

wo kann man am besten hinziehen von diesen 3 kommunen,
wo kõnnen kinder am besten lernen und wie sieht es mit einkauftsmõglichkeiten aus lebensmittel andere sachen für den hausgebraucht
Skane BLekinge Kalmar Kroneburg,
wir haben leider kein ahnung
danke für inform.

Sumac
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 528
Registriert: 25. August 2009 06:42
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: welche gehend ist am besten für kinder

Beitragvon Sumac » 18. Januar 2011 13:12

jrobin hat geschrieben:wo kann man am besten hinziehen von diesen 3 kommunen,
wo kõnnen kinder am besten lernen


ähm also ganz versteh ich die frage nicht? was sollen sie wo lernen?

jrobin hat geschrieben: wie sieht es mit einkauftsmõglichkeiten aus lebensmittel andere sachen für den hausgebraucht


schweden liegt nicht im dschungel oder am nordpol.. hier gibt es einkaufszentren. man soll es nicht für möglich halten. :D

jrobin
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 39
Registriert: 16. Dezember 2010 15:21

Re: welche gehend ist am besten für kinder

Beitragvon jrobin » 18. Januar 2011 13:46

jrobin hat geschrieben:wo kann man am besten hinziehen von diesen 3 kommunen,
wo kõnnen kinder am besten lernen und wie sieht es mit einkauftsmõglichkeiten aus lebensmittel andere sachen für den hausgebraucht
Skane BLekinge Kalmar Kroneburg,
wir haben leider kein ahnung
danke für inform.

die frage ist so gemeint
es heisst doch in schweden sind die kommunen unterschiedlich je nach geldbestand ärmer or.reicher
so welche ist am besten?
da ich noch nicht da ware kann ist es nicht beurteilen
danke

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: welche gehend ist am besten für kinder

Beitragvon stavre » 18. Januar 2011 14:27

dann mach erst mal urlaub dort und bilde dir dein eigenes urteil

sich auf die aussagen anderer zu verlassen,ist der falsche weg


gruß aus jämtland

elke

Envis
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 32
Registriert: 8. Januar 2011 16:41
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: welche gehend ist am besten für kinder

Beitragvon Envis » 18. Januar 2011 14:30

Vielleicht wäre es am besten, dass Du dann auch konkret nach Kommunen fragst.
Du führst hier gleich ganze Län ( vergleichbar in Deutschland Regierungsbezirk ) in Deiner Frage an.

:smt006 Envis

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: welche gehend ist am besten für kinder

Beitragvon HeikeBlekinge » 18. Januar 2011 15:36

oder durchlesen, manchmal auch auf deutsch möglich:

http://www.kalmar.se
http://www.blekinge.se
http://www.kronoberg.se
......
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Benutzeravatar
Freddy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 427
Registriert: 15. März 2008 13:28
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: welche gehend ist am besten für kinder

Beitragvon Freddy » 18. Januar 2011 17:04

Ich würde dahin ziehen wo ich auch arbeit finde.

Die (Grund-)Schule nach irgend einem Ranking aussuchen halte ich persönlich für absolut übertrieben. Die Wahl des Gymnasiums hängt ja dann meist schon mit dem angestrebten Beruf/Studium zusammen.
Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Schweden zur genüge, selbst auf dem plattesten Land haben die Läden sonntags auf!

:smt006 Freddy

Speedy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 20. März 2009 11:38
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: welche gehend ist am besten für kinder

Beitragvon Speedy » 19. Januar 2011 18:34

Hej,

da muss ich Elke Recht geben. Erst mal Urlaub machen und das nicht nur einmal. In den Foren lesen, und nicht nur das positive, sondern auch das andere, damit man sich eine Meinung bilden kann. Auf keinen Fall die rosarote Brille aufhaben. Das ist das verkehrteste. Die Sprache lernen. Wirklich ueberlegen, tue ich mir und meinen Kindern was gutes?!? Warum wollt ihr nach Schweden???????? So wie Du schreibst wart ihr noch nie hier........nicht böse sein, aber.....

Gruss Speedy


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste