Weihnachtszulage im Ermessen der Sozialbehörden

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Weihnachtszulage im Ermessen der Sozialbehörden

Beitragvon svenska-nyheter » 19. Dezember 2006 12:03

Familien mit Kindern, die Sozialhilfe beziehen, erhalten in verschiedenen Teilen Schwedens unterschiedliche Weihnachtszulagen. In einigen Gemeinden erhalten Familien mit mehreren Kindern bis zu 200 Euro für Weihnachtsgeschenke, während die Sozialbehörden anderer Kommunen keine solchen Sondermittel bewilligen. Die Kommunen interpretieren die staatlichen Richtlinien für ihre Arbeit unterschiedlich. Nach ihnen sind bei der Bemessung von Unterstützung die Bedürfnisse der Kinder ausschlaggebend.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste