Weihnachtstipp

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Jens
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 32
Registriert: 28. März 2008 21:05

Re: Weihnachtstipp

Beitragvon Jens » 23. November 2008 10:42

Ich muß der Menge an Vorschreibern Recht geben. Habe mir mal die Threats der Autorin angeschaut. Alles nur zum Zweck der Werbung!
Kannte die Bücher bisher noch nicht, finde sie grundsätzlich auch nicht uninteressant (auch wenn mir der Preis für ein 132 Seiten TAschenbuch recht teuer erscheint). Die Art und Weise ärgert mich aber schon. Ich verlasse mich hier im Forum auf die Tips und Erfahrungswerte der Mitglieder. Wenn ich den Eindruck haben muß, das pekuniäre Aspekte eine Rolle spielen habe ich da so meine Probleme.

Vielleicht hat mal jemand der viel gelesen hat Lust einen Threat mit Büchern aufzumachen. Wäre interessant Komentare zu den gängigen Werken zu lesen. Besonders natürlich von Mitgliedern, die dann auch nach S gegangen sind.
Bei Amazon weiß man ja auch nie, ob das wirklich unabhängige Leser sind.

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtstipp

Beitragvon Haui » 23. November 2008 11:29

Jens hat geschrieben:Ich muß der Menge an Vorschreibern Recht geben. Habe mir mal die Threats der Autorin angeschaut. Alles nur zum Zweck der Werbung!
Kannte die Bücher bisher noch nicht, finde sie grundsätzlich auch nicht uninteressant (auch wenn mir der Preis für ein 132 Seiten TAschenbuch recht teuer erscheint). Die Art und Weise ärgert mich aber schon. Ich verlasse mich hier im Forum auf die Tips und Erfahrungswerte der Mitglieder. Wenn ich den Eindruck haben muß, das pekuniäre Aspekte eine Rolle spielen habe ich da so meine Probleme.

Vielleicht hat mal jemand der viel gelesen hat Lust einen Threat mit Büchern aufzumachen. Wäre interessant Komentare zu den gängigen Werken zu lesen. Besonders natürlich von Mitgliedern, die dann auch nach S gegangen sind.
Bei Amazon weiß man ja auch nie, ob das wirklich unabhängige Leser sind.


Erstens kommt alles anders und Zweitens als man denkt.
Ich habe vor unserer Auswanderung viele Bücher gelesen. Schwedentraum, Das Buch von Hiltrud und auch die Nachbarschaftskunde. Alle diese Bücher haben ihre Berechtigung weil es so die Schreiber und Autoren erlebt haben, aber es sind ihre Empfindungen die sie niederschrieben. Als Leitfaden sind diese Bücher gut geeignet aber sie zu einer Art Biebel zu nachen wäre verkehrt. Jeder wird seine eigenen Erlebnisse machen die in dem Buch nicht beschrieben sind aber die machen das Leben doch erst interessant. Ist doch doof wenn man alles im vorwege weiß.
Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Jens
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 32
Registriert: 28. März 2008 21:05

Re: Weihnachtstipp

Beitragvon Jens » 23. November 2008 12:55

So habe ich es auch nicht gemeint. Ich möchte keine weitere Bibel. Eine reicht mir.
Mir geht es vielmehr darum vielleicht zu erfahren, ob die Erfahrungen im großen und ganzen mit denen anderer übereinstimmen, ob sie vielleicht anderes erlebt haben. Ob sie ein Buch geerell für empfehlenswert halten. Ob die Infos noch aktuell sind......
Lauter solche Dinge.
Oder vielleicht auch welches der angebotenen Bücher man lesen sollte, wenn man nicht in der Lage ist sich alle zu kaufen.

Benutzeravatar
Freddy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 427
Registriert: 15. März 2008 13:28
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Weihnachtstipp

Beitragvon Freddy » 23. November 2008 15:25

Bild

ich habe ja nichts dagegen, wenn mir jemand oder auch mehrere Leute sagen:
Hey kennst Du schon das Buch von XY Bild
Aber Hiltruds Beitrag hat für mich einen faden Beigeschmack,
da meine Eltern mir Bildvon klein an gesagt haben: Eigenlob stinkt! Bild

BildFreddy

blueII
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 763
Registriert: 4. Mai 2008 21:43
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Weihnachtstipp

Beitragvon blueII » 24. November 2008 10:32

Hej Jens

zu Deiner Frage, ich - aus meiner Sicht - finde, dass man die Bücher nicht als Wegweiser nutzen sollte!!!

Zu schnell ändern sich Bestimmungen und zu unterschiedlich sind teilweise die Handhabungen und Abläufe von Kommune zu Kommune.
Als kleine Einstimmung sind sie nicht schlecht und vielleicht kennt man sich in der ein oder anderen beschriebenen Version wieder und kann drüber schmunzeln.
Alles andere Anmeldungen, Versicherungen, Autoummeldung, Tierimport, Arbeitsleben, Immobilienmarkt, alle die extenciellen Themen, darüber sollte man sich dort informieren, wo es verläßliche und verbindliche Auskünfte gibt, d.h. auf den Internetseiten oder direkt bei den Ämtern.

Eine verläßliche Auskunft kann man persönlich sowie auch schriftlich übrigens auch in Deutschland bekommen.

Dieses Hilfswerk ist offiziell beautragt vom BVA (Bundesverwaltungsamt Deutshcland) Raphaels-werk

Die persönliche Beratung ist umsonst und die schriftliche hat glaube ich damals um die 12 Euro gekostet.
Sie geben eine umfassende und aktuelle Kladde mit allen ersten lebenswichtigen Informationen und man kann auch in einem persönlichen Gespräch detaillierte Fragen und Einschätzungen erhalten.


Zum anderen Thema stimme ich Wiebkes und Freddy99´s Meinung vollkommen zu und der nette Hinweis mit der Anzeige,
ist ja uns allen zweckdienlich :wink:

LG
Heike

Litelisa
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 22
Registriert: 25. November 2008 16:21
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Weihnachtstipp

Beitragvon Litelisa » 26. November 2008 12:37

Na dass ist mal ein hilfreicher Tip "raphaelswerk" werde ich mich in den nächsten Tagen mit befassen :danke:

Gerade für Neueinsteiger in dieses Thema. Hier im Forum bekomme ich ja schon den einen oder anderen Hinweis. Aber wo fange ich an?? Was ist für mich das wichtigste? Nochmal :danke:

Schöne Grüße
Lisa :D :D

Hiltrud Baier
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: 26. Februar 2008 12:22

Re: Weihnachtstipp

Beitragvon Hiltrud Baier » 27. November 2008 09:17

be not too hard, for life is short ...

Liebe Grüße Hiltrud

PS: ich stelle jetzt gleich eine Info über den Wintermarkt in Jokkmokk ins Forum. Ich hoffe das ist ok - halte auch Vorträge dort - und werde auch darauf hinweisen.

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2455
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtstipp

Beitragvon Dietmar » 27. November 2008 21:54

Hallo,

ich wurde mehrfach auf diesen thread hingewiesen.
Es ist richtig, dass Hiltrud sich meist in eigener Sache zu Wort meldet... ;-)

Ich habe als Kompromiß die Werbung jetzt durch Eingabe der korrekten ISBN-Nummern ergänzt; das ist erstens Usus hier im Forum, zweitens entschärft es das Problem der Eigenwerbung. Denn durch die vom Forumssystem automatisch ergänzten Fotos und Links von Amazon, erhält im Fall eines Kaufs auch das Forum ein paar Cent. So sind dann alle (Autorin + Admin) glücklich :-)

Also, für alle Buchvorschläge bitte beachen, dass die ISBN angegeben und korrekt mit dem ISBN-Button formatiert ist.

Grüße,
Dietmar

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtstipp

Beitragvon Haui » 28. November 2008 17:51

Dietmar hat geschrieben: ....erhält im Fall eines Kaufs auch das Forum ein paar Cent. So sind dann alle (Autorin + Admin) glücklich :-)
Grüße,
Dietmar


Werdet mir aber nicht Steinreich dabei und last euch mit geld überschütten
wie bei Sterntaler oder bei Asterix.
Gruß Haui
Bild
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/


Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste