Was nehmt Ihr denn aus Schweden mit?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Re:

Beitragvon Imrhien » 6. Juni 2008 18:37

Sápmi hat geschrieben:Was nehmt Ihr denn sonst so mit? Bücher, CDs? Zeitungen/Zeitschriften? Klamotten? Sonstige Souvenirs?


Jetzt wirds peinlich... :oops: Ich lasse mir manchmal vom Besuch eine Gala mitbringen. :oops:
Ehrlich, so oft hab ich die eigentlich gar nicht gelesen. Wie alle anderen, beim Arzt, höhö.
Nee im Ernst. Früher fand ich sowas doof. Dann in der Schwangerschaft musste ich ja öfter zum Arzt, auch wegen Rücken und Zahnarzt... (aua). Jedenfalls lagen da immer diese Zeitschriften und da fings an.
Als ich die erste heimlich gekauft hatte, kam eine Freundin zu Besuch. Ich dachte schon, jetzt lästert sie los. Nein, sie war glücklich. Sie ist Arzthelferin und las die immer in der Pause in der Praxis. Seit ihrer Elternzeit hatte sie keine mehr gesehen :)
Jedenfalls habe ich seitdem alle paar Wochen mal wieder richtig Lust auf Klatsch und Tratsch. Der Schwedische ist zwar genauso aber hin und wieder machts eben doch auch auf Deutsch Spaß.
Bücher bringe ich kaum mit, oder lasse welche bringen. Eher nicht. Ich möchte jetzt so viel wie geht schwedisch lesen. Ausserdem kaufe ich ja immer noch recht viele Bücher auf englisch und da gibts in Stockholm oben im NK in der Buchabteilung eine gut sortierte englische Abteilung. Da muss ich immer hin, wenn wir da sind.
Aus Deutschland bringen wir höchstens noch DVDs für die Kinder mit. Obwohl auch das vermutlich recht wenig wird. Sie hören ja auch schon schwedische Hörbücher. Und die ersten DVDs haben wir auch auf schwedisch, klappt sehr gut.
Unser Besuch, der heute kam, hat übrigens Schnaps mitgebracht :) Lecker. Der liegt jetzt schööön kalt.
Ausserdem gute Salami und Brot.

Grüße
Wiebke

Sabine

Re: Was nehmt Ihr denn aus Schweden mit?

Beitragvon Sabine » 6. Juni 2008 21:15

Ganz vergessen,aber sehr wichtig!!!!!:
Flodkräftor!!!
Selbst gefangen und dann tiefgekühlt mitgenommen!!
Grüße
Sabine
Die leider keine mehr hat

Benutzeravatar
sinlalu
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 361
Registriert: 24. März 2008 12:33
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Was nehmt Ihr denn aus Schweden mit?

Beitragvon sinlalu » 10. Juni 2008 21:21

Ich versuche immer Marabou-Appelsin-Krisp mitzubrinden - die gibts nicht mehr bei Ikes!!!

Ich kaufe sie auch in riesigen Mengen, aber viel kommt nicht zu hause an... Ich frag mich immer warum!

Liebe Grüße Silke :lol: :lol: :lol:
Eine Umarmung ist ein großartiges Geschenk - passend für jede Größe...

Benutzeravatar
floh
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 22. Juni 2007 20:52
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Was nehmt Ihr denn aus Schweden mit?

Beitragvon floh » 11. Juni 2008 08:39

[quote="sinlalu"]Ich versuche immer Marabou-Appelsin-Krisp mitzubrinden - die gibts nicht mehr bei Ikes!!!

Ich kaufe sie auch in riesigen Mengen, aber viel kommt nicht zu hause an... Ich frag mich immer warum!
[/quote]

hmm, wir versuchen immer die Mintkrokant mitzubringen - uns geht es ähnlich...
Komisch ist: wenn man mehr kauft bleibt auch nicht wirklich viel mehr übrig ;-)

Bienenbär

Re: Was nehmt Ihr denn aus Schweden mit?

Beitragvon Bienenbär » 16. Juni 2008 09:43

Hallo! :D

Wir nehmen mit,
-verschiedene Sorten Marabou
-Kaffee/Löfbergs Lila
-Blaubeermarmelade
-diverse Knäckebrote
-Käse
-Polarbrod (hält nie bis zur Fähre)
-Tageszeitungen
und natürlich fischige Leckerbissen.

Viele Grüße, Tanja :smt006

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: Was nehmt Ihr denn aus Schweden mit?

Beitragvon Sápmi » 16. Juni 2008 10:47

Bienenbär hat geschrieben:-verschiedene Sorten Marabou
-Kaffee/Löfbergs Lila
-Polarbrod (hält nie bis zur Fähre)


Ja, Marabou und Polarbröd kauf ich mir auch gerne, wenn ich in S bin, aber ich glaub, mit nach Hause genommen hab ich davon noch nix, vermutlich aus Platzmangel.
"Keiner, der nur einen Sommer Lapplands Sonne trank, kann anderswo glücklich sein."
(aus A.O. Schwede: Lars Levi Laestadius - Der Lappenprophet)

Swedenfan

Re: Was nehmt Ihr denn aus Schweden mit?

Beitragvon Swedenfan » 16. Juni 2008 14:15

Was wir wohl alle am Urlaubsende aus Schweden mitnehmen.
Erstens : Das wir uns gut Erholt haben.
Zweitens: Die "Freude" wieder nach Hause zu fahren. :wink:

Benutzeravatar
frasimi74
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 649
Registriert: 16. November 2007 15:14
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Was nehmt Ihr denn aus Schweden mit?

Beitragvon frasimi74 » 16. Juni 2008 16:31

Swedenfan hat geschrieben:Was wir wohl alle am Urlaubsende aus Schweden mitnehmen.
Erstens : Das wir uns gut Erholt haben.
Zweitens: Die "Freude" wieder nach Hause zu fahren. :wink:


Und drittens:
Die Vorfreude auf den nächsten Besuch in einem wunderschönen Land.

LG Frank
Love it, change it, or leave it!

Benutzeravatar
suomenpoika
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 17
Registriert: 17. Juni 2008 18:05
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Was nehmt Ihr denn aus Schweden mit?

Beitragvon suomenpoika » 17. Juni 2008 21:24

Mal ne blöde Frage: gibt's in Schweden auch Blaubeersuppe? Habe ich da noch nie gesehen.

Das kenne ich aus Finnland und schmeckt superlecker...(Mustikka Keitto)

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: Was nehmt Ihr denn aus Schweden mit?

Beitragvon Sápmi » 17. Juni 2008 21:29

suomenpoika hat geschrieben:Mal ne blöde Frage: gibt's in Schweden auch Blaubeersuppe? Habe ich da noch nie gesehen.



Meinst Du was hier:

http://content.hanky.se/dynamic/member/ ... c25445.jpg

http://www.mataffaren.se/Archive/produc ... 017358.jpg
"Keiner, der nur einen Sommer Lapplands Sonne trank, kann anderswo glücklich sein."

(aus A.O. Schwede: Lars Levi Laestadius - Der Lappenprophet)


Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste