Was kostet Bauholz in Südschweden?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Roberta123
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 1. Juni 2009 22:37
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Was kostet Bauholz in Südschweden?

Beitragvon Roberta123 » 5. Juni 2009 22:02

Hallo ,
kann mir jemand schreiben was in Schweden (Südschweden) Bauholz kostet?
Das ist eine sehr ungenaue Frage, aber ich habe keine Ahnung wie ich die anders stellen kann.
Danke für Eure Hilfe
Gruß
Roberta :)

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Was kostet Bauholz in Südschweden?

Beitragvon Imrhien » 6. Juni 2009 10:07

Ich habe leider keine Holzpreise im Kopf und ganz zu Südschweden gehören wir nun auch nicht mehr... Grade so die Grenze.
Aber wenn Du magst, kannst Du trotzdem die Frage preziser stellen und ich schaue im Baumarkt mal nach den Preisen. Da muss ich nämlich heute oder morgen noch hin und selber Holz holen.

Erzähl mal was Du bauen willst. Wieviel Holz wird es sein? Ein Haus, ein Anbau, eine kleine Stuga, ein Boot, ein Baumhaus, ein Schaukelpferd, ein Schuhregal?

Brauchst Du gutes Holz, eine bestimmte Sorte oder einfaches weniger schönes Holz? Kanthölzer, Bretter? Welche Länge?
Vielleicht braucht man nicht alle Zahlen :) Aber wenn man schon mal ne Idee hat, dann kann man eher was sagen.

Ich schaue mal was bei uns so der Meter Kantholz oder Brettholz kostet. Normale Fichte oder sowas... Und dann stell ich das ein. Vermutlich heute abend oder morgen abend, wenn wir im Baumarkt waren.
Hoffe, dass das hilft.


Grüße
Wiebke

Eisenbeisser

Re: Was kostet Bauholz in Südschweden?

Beitragvon Eisenbeisser » 7. Juni 2009 15:19

Hej wenn du Preise suchst, gehe nach www. Byggmax.se, da findest du alles
gruss Paul

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Was kostet Bauholz in Südschweden?

Beitragvon Imrhien » 7. Juni 2009 22:22

Oh super. Dann brauche ich ja nicht mehr die Preise vom Blättchen abschreiben. Hab nämlich extra eins aufgehoben...

Grüße
Wiebke

Benutzeravatar
TOOLBOCKX
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 8. Juni 2009 04:08
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Was kostet Bauholz in Südschweden?

Beitragvon TOOLBOCKX » 8. Juni 2009 04:30

Hej Wiebke,

hier findest Du auch moderate Preise: www.cheapy.se
Allerdings ist die Qualität bei Cheapy und Byggmax nicht immer gut. Besser sind da Baumärkte der Woody-Kette oder Sägewerke in Deiner Nähe.

Stig Vox
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 10. Februar 2009 12:16
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Was kostet Bauholz in Südschweden?

Beitragvon Stig Vox » 8. Juni 2009 12:44

TOOLBOCKX hat geschrieben:Hej Wiebke,

hier findest Du auch moderate Preise: http://www.cheapy.se
Allerdings ist die Qualität bei Cheapy und Byggmax nicht immer gut. Besser sind da Baumärkte der Woody-Kette oder Sägewerke in Deiner Nähe.


So isses, wenn du gute Qualität haben willst/ musst gehen die o.g. definitiv nicht.

Samweis
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 358
Registriert: 8. April 2009 12:51
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Was kostet Bauholz in Südschweden?

Beitragvon Samweis » 8. Juni 2009 13:39

Hallo,
das ist zwar nicht Südschweden, aber es gibt wohl trotzdem einen recht guten Eidruck, was man bei einem lokalen Sägewerk bezahlt.
http://www.klockestrand.nu/

Viele Grüße

Samweis


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast