was haltet ihr von dieser zweiwöchigen Tour durch Schweden??

Übernachten in Schweden. Ferienhäuser, Camping, Stellplätze für WoMo und WoWa. Empfehlung von Hotels, Pensionen und Jugendherbergen.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/unterkunft
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: was haltet ihr von dieser zweiwöchigen Tour durch Schwed

Beitragvon HeikeBlekinge » 18. März 2014 09:14

ICA, Willys, COOP, Lidl ... fallen mir spontan ein.
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Benutzeravatar
Infosammler
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 895
Registriert: 2. Oktober 2007 11:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut

Re: was haltet ihr von dieser zweiwöchigen Tour durch Schwed

Beitragvon Infosammler » 18. März 2014 21:56

Willys ist günstig, Lidl weis ich nicht, da geh ich auch in Deutschland nicht rein, aber Netto habe ich auch schon gesehen.
Var inte för optimistisk, ljuset i slutet av tunnel kan vara ett tåg. Franz Kaffka

zwilli
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 16
Registriert: 20. Januar 2014 21:03
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: was haltet ihr von dieser zweiwöchigen Tour durch Schwed

Beitragvon zwilli » 19. März 2014 06:52

hört sich gut an
dann werden wir mal willys ausprobieren
danke schön
nicole

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 876
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: was haltet ihr von dieser zweiwöchigen Tour durch Schwed

Beitragvon EuraGerhard » 19. März 2014 09:25

Infosammler hat geschrieben:Willys ist günstig ...

Das kann man so generell nicht sagen, auch wenn Willys genau mit dieser Behauptung immer Reklame macht. Tatsache ist, dass die großen Supermarktketten immer wieder versuchen, sich über Preis- und Rabattaktionen gegenseitig Kunden abzuluchsen, und da kann es durchaus mal sein, dass bestimmte Produkte gerade mal beim ICA oder COOP billiger sind als beim Willys.

Infosammler hat geschrieben:... Lidl weis ich nicht, da geh ich auch in Deutschland nicht rein ...

Ich auch nicht, ausgenommen in Finnland.

MfG
Gerhard

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: was haltet ihr von dieser zweiwöchigen Tour durch Schwed

Beitragvon Tulipa » 19. März 2014 10:09

zwilli hat geschrieben:haben noch eine Frage bezüglich Supermarkt Preise/Essen: lohnt es sich Essen aus Deutschland mitzunehmen? wo kann man denn preiswert mit Kindern essen? hat jemand Tipps? z.B. in Deutschland ist es günstig in Möbelhäuser zu essen.....da gibt es auch oft Gutscheine...


Hej,

besonders bei Reisen mit Kindern rate ich allgemein, kein/fast kein Essen aus Deutschland mitzunehmen. Geht vor Ort gemeinsam ins Geschäft und sucht schwedische Produkte aus. Die dann zu probieren, ist doch das halbe Abenteuer und durchaus bildend!
Ausserdem ist fast nichts mehr sehr deutlich teurer als in Deutschland.

Wir gehen mit unseren Kindern in Schweden nur selten essen, aber wenn gibt es eigentlich überall preiswerte Kndermenüs/-Portionen.

LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

zwilli
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 16
Registriert: 20. Januar 2014 21:03
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: was haltet ihr von dieser zweiwöchigen Tour durch Schwed

Beitragvon zwilli » 19. März 2014 10:48

unser Auto ist mit Gepäck wahrscheinlich eh schon ausgelastet!!!
da wir jetzt von hotels wieder auf Ferienhäuser umdisponiert haben (meine Nerven), werden wir uns einfach die örtlichen Geschäfte mal ansehen und auswählen.......

dank dir für deine Antwort

Grüße nicole

andor
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 13
Registriert: 23. Juni 2012 11:11
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: was haltet ihr von dieser zweiwöchigen Tour durch Schwed

Beitragvon andor » 20. März 2014 12:55

Hallo Nicole;

Zum Wetter kann man grundsätzlich keine Aussage machen.!!

Meine Tochter war vor zwei Jahren über Ostern in unserem Haus (mitte/ende April),
die ganze Familie kam mit Sonnenbrand nach Hause.
Kann aber auch gaaaaanz anders sein.!!

Wir sind im Süden, ca. 60 Km. Süd/Ost von Göteborg und ca. 250 Km. Nord/West von Malmö.

In knapp 40 Km. Entfernung ist das bekannte Einkaufzentrum in Ullared, hier sind die Preise
so, dass auch Lidl u. Aldi nicht mitkommen.!!

Zu den Ferienhaus-Mieten ist zu sagen, dass viele professionelle Vermieter in den Schulferien
die höchsten Mieten verlangen.
Da ich früher, als unsere Kinder noch Schulpflichtig waren auch immer bluten musste, mache ich es
anderes.
Den günstigen Preis zahlen die Familien und Saisonzeiten gibt es nicht.
Oft sind es die Anglermonate ausserhalb der Ferien, die günstiger angeboten werden,
dann Fahren zB 4 Mann und können sich Fähre, Sprit und Hausmiete durch 4 teilen,
in der Familie geht es immer aus einer Kasse.!!

Für dieses Jahr gibt es nur noch zwei freie Wochen und für 2015 sind auch schon 8 Wochen gebucht.

Das hat wahrscheinlich auch damit zu tun, dass drei gute Boote im Mietpreis enthalten sind.

Hier noch ein Video von unseren Booten mit 25 PS Motoren. https://www.youtube.com/watch?v=BxB6Gb3Eck4

Das dritte Boot, ist ein Pioner Tretboot, dass im Mai zum Elektroboot umgebaut wird.

Gruss
Jürgen


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unterkunft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste