Was haltet Ihr in Schweden für besonders positiv......

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
july
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 8. Juli 2008 15:43
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Was haltet Ihr in Schweden für besonders positiv......

Beitragvon july » 21. November 2008 21:50

Ich liebe an Schweden:

Stockholm, weil sie so groß und lebendig ist und gleichzeitig so naturbelassen und alt
Die Wälder mit den riesigen Bäumen und die endlosen einsamen Spaziergänge :camping:
Den schwedischen Winter. :snow:
Die gelassene Art und die Freundlichkeit der Menschen.
Pipi Langstrumpf
Fika mit Kanelbullar und Kladkakor
Die Lichter in den Fenstern
Die schwedische Art Feste zu feiern :partyman:
Die Kinderliebe

:flagge: :herz:
wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist

Stefan

Re: Was haltet Ihr in Schweden für besonders positiv......

Beitragvon Stefan » 21. November 2008 23:34

Ich mag die Ruhe an den abgelegenen Seen, die Öffnungszeiten der Geschäfte, die Blaubeeer-muffins. Ebenfalls Marabou-apelsinkrokant. Die leere Autobahnen. Die Freundlichkeit der Menschen. Das wohlige Gefühl in unserer "Hütte". Die Tierwelt. Das zwanglose Angeln in Schweden. Ich finds toll, auf unserem Grundstück im Wald einfach mal ganz laut zu SCHREIEN ohne dass es irgendeinen kratzt.
Ich fühl mich einfach wohl in Schweden!!!
Stefan

Benutzeravatar
Fanny
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1100
Registriert: 24. März 2008 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Was haltet Ihr in Schweden für besonders positiv......

Beitragvon Fanny » 22. November 2008 00:12

Stefan hat geschrieben:Ich mag die Ruhe an den abgelegenen Seen, die Öffnungszeiten der Geschäfte, die Blaubeeer-muffins. Ebenfalls Marabou-apelsinkrokant. Die leere Autobahnen. Die Freundlichkeit der Menschen. Das wohlige Gefühl in unserer "Hütte". Die Tierwelt. Das zwanglose Angeln in Schweden. Ich finds toll, auf unserem Grundstück im Wald einfach mal ganz laut zu SCHREIEN ohne dass es irgendeinen kratzt.
Ich fühl mich einfach wohl in Schweden!!!
Stefan


Bis auf die Schokolade und das angeln triffst du für mich genau den Punkt.

Da ist wirklich jeder Stress verschwunden (jedenfalls für die Zeit) und man kann mal richtig durchatmen.
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)

Benutzeravatar
Berta
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 371
Registriert: 23. März 2007 11:01
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Was haltet Ihr in Schweden für besonders positiv......

Beitragvon Berta » 22. November 2008 00:21

Hej,

ich mag, wie wahrscheinlich alle hier, die Natur in Schweden: Die Bäume, die Steine, die Moose, das Wasser. Ich mag die Nähe des Meeres, die ich, als Schleswig-Holsteinerin, hier in Baden-Württemberg schwer vermisse, und an der ich mich in Schweden sehr erfreut habe.

Ich finde, dass das skandinavische Licht anders ist als hier, vielleicht, weil die Sonne anders steht und die Farben anders wirken.

Ich mag den schwedischen Herbst, den schwedischen Winter, das schwedische Frühjahr und den schwedischen Sommer. Und vor allem mag ich, dass der Wechsel der Jahreszeiten in Schweden so deutlich ist: Ich habe ihn selten so intensiv wahrgenommen und genossen wie in meinem Jahr dort.

Ich mag die Cafés in Uppsala und das allgegenwärtige Kaffeetrinken.

Wenig planend, wie ich so bin, mag ich die Öffnungszeiten der Supermärkte.

Ich mag die schwedische Sprache, welche wirklich toll ist, toll klingt und je nach Region so schön unterschiedlich gesprochen wird. Ich mag, dass man Radiosprechern anhören kann, woher sie kommen und ich freue mich an den schwedischen Dialekten.

Und an der Uni (an der ich durchaus auch einiges auszusetzen habe), fiel mir auch einiges positiv auf:
  • in einem Seminar mit fünf bis zehn anderen zu sitzen, anstatt mit fünfzig,
  • sich deswegen nicht um ein Thema reißen müssen, sondern wirklich nach Inhalten und Interessen wählen können,
  • in jedem Uni-Flur auf offene Türen stoßen und nicht viereinhalb Monate auf einen Sprechstundentermin warten zu müssen,
  • Seminararbeitsrückmeldungen, die auch mal eine Stunde dauern können,
  • Gebäude, in denen man sich wohl fühlen kann und nicht glaubt, aus Versehen im Bahnhof gelandet zu sein (angenehm gestaltete Aufenthaltsräume, kein rumliegender Müll, keine Kritzeleien an den Wänden),
  • Unisex-Klos,
  • Dozenten, die morgens um halb acht an ihr Handy gehen (und die Nummer überhaupt rausgeben),
  • Sekretärinnen, die arme Austauschstudenten zum Arzt begleiten,
  • gut ausgestattete Bibliotheken,
  • undundund...

So weit - hier ist aber auch nicht alles schlecht und eine Uni-Negativliste könnte ich über beide Länder schreiben -
Berta.

Benutzeravatar
Fanny
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1100
Registriert: 24. März 2008 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Was haltet Ihr in Schweden für besonders positiv......

Beitragvon Fanny » 22. November 2008 00:29

ach, eins noch - den blauen Himmel, wenn er da ist.
Dieses Blau ist unbeschreiblich schön, und das liebe ich auch so sehr.
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)

Benutzeravatar
Haro
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 26. April 2008 21:05
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Was haltet Ihr in Schweden für besonders positiv......

Beitragvon Haro » 22. November 2008 12:37

Hallo Aleve,
endlich mal jemand der nach dem positiven in Schweden fragt und nicht alles negativ sieht und platt macht, :danke: :danke: :danke: dafür.

Wir finden an Schweden positiv:

1. das man hier im großen und ganzen Leben kann wie man will und einem keiner so viele Vorschriften macht.
2. das die Bürokratie hier nicht so kompliziert und aufwändig ist.
3. das die soziale Gerechtigkeit die in Schweden noch ganz gut funktioniert.
4. das in Schweden das Gesundheitssystem noch verhältnismäßig Gerecht ist und Arm und Reich gleich behandelt.
5. das es in Schweden nur sehr wenig Korruption und Bestechlichkeit gibt.
6. die herzliche und freundliche Art der Menschen in Schweden.
7. die herrliche teils vollkommen unberührte Natur in Schweden.
8. das Schwedische Fleisch das noch 100 % Fleisch ist und nicht beim Braten auf 50 % zusammenschrumpft. :zwinker:
9. das man hier auch Sonntags in den Baumarkt und zum Einkaufen fahren kann.
10. das es hier im Herbst so schöne viele Pfifferlinge und Beeren gibt.
11. das Benzin in Schweden günstiger ist als in Deutschland. :zwinker:
12. das wir hier insgesamt günstiger Leben können als in Deutschland, dazu noch mitten in der herrlichen Natur.
13. das hier das Wetter meistens besser ist als in Deutschland ist mit das positivste.

Das alles sind die für uns positiven Seiten an Schweden die uns auch dazu bewogen haben Deutschland zu verlassen und für immer hier in Schweden zu Wohnen.
Sicher gibt es auch einige Sachen in Schweden die nicht so positiv sind ( :gutefrage: weiß grade keine) aber damit können wir ganz gut leben.

Gruß aus Småland :flagge:
Harald

PS. Doch, mir ist gerade eine Sache eingefallen, Bier ist teurer als in Deutschland. :zwinker:
Man muss dem Leben nur gelassen folgen und ihm ein Höchstmaß an Freude entnehmen.

http://www.ferienhaus-smaland.se

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Was haltet Ihr in Schweden für besonders positiv......

Beitragvon Tulipa » 22. November 2008 18:30

Hallo nochmal,
-das schwedische lätt- bzw. mellanöl. Ich mochte schon immer gern Bier, aber hier VERTRAGE ich endlich auch mal etwas mehr ...
- die vielen Hochglanzwerbeprospekte, die besonders jetzt täglich ins Haus flattern, daraus basteln wir wunderschöne Weihnachtskarten ...
LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Was haltet Ihr in Schweden für besonders positiv......

Beitragvon Aelve » 22. November 2008 19:12

Hallo Ihr Lieben,

Eure positiv empfundenen Dinge in Schweden gehen mir richtig unter die Haut. Die meisten Dinge, die Ihr schon genannt habt, sind es auch, die wir so toll empfinden:

Die endlosen Wälder, die vielen Seen, Bäche und Flüsse, die mit Moos bewachsenen Steine, die anheimelnden Häuser, auch die netten Schweden, Ruhe und gute Luft. Mir gefallen auch die kleinen Orte, in denen die Häuser weit auseinander liegen.

Außerdem finde ich auch das Einkaufen in Schweden so positiv, die Geschäfte in der Regel nicht so reißerisch aufgemacht, es gibt aber sehr schöne Sachen dort zu kaufen, ob es aus Glas ist, Holzdinge, Stoffe, Gardinen, alles wunderhübsch. Gekås ist für uns noch eine positive Sache, das ist für uns und ganz besonders für unsere Kinder ein Muß, wenn wir dort sind, denn es ist alles sehr günstig dort. Auch das Dagensrätt empfinde ich als positiv, dass man mittags so günstig essen gehen kann mit Salat, Getränken und Kaffee. Sehr schön finde ich auch, dass man an jeden See baden gehen kann, ohne dass einem das Geld aus der Nase gezogen wird, darüber hinaus sind dort fast überall an den Badplatsen Toiletten aufgebaut, die in der Regel auch recht sauber sind. Dann gefällt es mir auch, dass Schweden so locker und wohlwollend mit Behinderungen umgeht, mir gefällt es auch, dass weitgehenst soziale Gerechtigkeit vorherrscht.

Als letztes will ich noch die Fika-Pause ansprechen, als Kaffeetrinkerin bin ich dort in Schweden genau richtig.
Insgesamt finde ich, dass es in Schweden überall recht gepflegt aussieht, das ist für mich auch positiv.

Liebe Grüße und einen schönen Samstagabend Euch allen Aelve und :danke: für die bisherigen Aufzählungen.
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Was haltet Ihr in Schweden für besonders positiv......

Beitragvon Tulipa » 22. November 2008 23:11

Hallo noch einmal ihr Lieben,
ach ja,
dass hier Nachbarschaftsstreitigkeiten völlig unüblich zu sein scheinen. Obwohl schon dutzendfach in meinem Leben umgezogen, wars noch nie so friedfertig wie hier. Selbst im gelobten Land Bayern wurde ich angefeindet, weil ich z.B. die Strasse nicht oft/gut genug kehrte oder meine Wäsche auf dem Balkon aufhängte ... so etwas ist in Schweden unvorstellbar.
LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

Daddy
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 7. November 2008 08:32
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Was haltet Ihr in Schweden für besonders positiv......

Beitragvon Daddy » 23. November 2008 18:10

Hallo Aelve,

was ich an Schweden mag ist wahrscheinlich hier gar nicht so schnell aufzuzählen.

Ich komm über die Grenze und fühl mich zu hause- :heart:
Ich kenne einen See zum angeln, dort sehe ich den ganzen Tag keinen Menschen und fühle mich frei (und endlich nicht mehr erdrückt) von Menschen.
Hier kann ich einkaufen gehen!! und das ohne sich durch die Massen wühlen zu müssen.
Seit dem ich nach Schweden fahre (seit 2000) habe ich da noch keinen Stau erlebt.
Ich liebe es zum Tiveden zu fahren um dort frischen Lachs zu kaufen und mich da mit dem angetrunkenen Besitzer (aber nur im Winter) zu verständigen.
Ich liebe es hier im dicksten Regen (November) los zu fahren und in Schweden bei minus 10° anzukommen.
Ich liebe es morgens aufzustehen und einen Elch vor der Haustür zu haben.
Ich liebe die Hilfsbereitschaft der Menschen.
Und sein wir mal ehrlich, diese Menschen sind ganz anders als wir, ich wünschte, ich könnte so sein, ohne unsere ewige Hektik.
Deshalb kann ich von der ersten Minute in Schweden anfangen abzuschalten.

Gruß

Daddy


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast