Was für ein Wetterwahnsinn

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Was für ein Wetterwahnsinn

Beitragvon Imrhien » 28. Juni 2007 10:31

Junge Hunde?
Ihr habt seltsames Wetter in Schweden...
Zum Glück bin ich nur gegen Katzen allergisch :)

(und sicher nicht gegen Eure Jana!)


Liebe Grüße

Wiebke

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Was für ein Wetterwahnsinn

Beitragvon janaquinn » 28. Juni 2007 10:38

Hej Wiebke, hihi... aber nur im Sommer! Im Winter regnet es dann Eisbären und Pinguine!
Nee, so schlimm ist auch wieder nicht. Heute ist wieder dieses seltsame Ding da, es ist warm, es ist hell und die Katzen sind davon schwer begeistert!
Ich habe es ältere Leute "Sonne" nennen hören!

Grinsende Grüsse Jana
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
Findus
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 409
Registriert: 25. Januar 2007 19:42
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Wetterwahnsinn

Beitragvon Findus » 19. Juli 2007 10:40

Nach den letzten warmen Tagen geht hier gerade mal wieder die Welt unter. Platzregen mit Gewitter...
"Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen." Franz Beckenbauer

Benutzeravatar
Skoghult
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 436
Registriert: 10. Juli 2007 13:47
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Was für ein Wetterwahnsinn

Beitragvon Skoghult » 19. Juli 2007 14:26

:)
hej, heute in der Uppvidinge Kommun:
sehr stürmisch und Sonnenschein, + 21,7 °C im Schatten

:wink:
Gruss Marie-Luise

Benutzeravatar
oka-kate
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 704
Registriert: 25. Oktober 2006 10:55
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Was für ein Wetterwahnsinn

Beitragvon oka-kate » 5. September 2007 06:48

Hej,

bei uns hier in Süddeutschland ist es mächtig kalt geworden. :snow:
Schneefallgrenze liegt mittlerweile bei 1000m, viellll zu kalt für diese Jahreszeit!

Heizungen laufen schon auf Hochtouren und die Kinder laufen mit Schniefnasen durch die Gegend, Freibäder schließen schon!
Auf dem Fellhorn liegen schon die ersten 10cm Neuschnee! Viehabtrieb wird vorzeitig gestartet.
Temperatur 5 Grad noch über Null! :schneemann:

Brrrr, kalt!

LG Katja
Nicht alles ist so einfach wie man denkt! Aber machbar ist alles!

Swedenfan

Re: Was für ein Wetterwahnsinn

Beitragvon Swedenfan » 5. September 2007 10:36

In Dortmund heute ca. 40 Grad.Aber nur in unserem Heitzungsraum.Den bin ich gerade an Renovieren.Heute morgen 8 Uhr in Dortmund + 8 Grad. :

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Was für ein Wetterwahnsinn

Beitragvon janaquinn » 5. September 2007 10:44

Hej,
in Stuvsta heute morgen um 7.30 gefühlte 3 Grad minus, aber sonnig! Wie die wirkliche Temperatur war, weiss ich leider nicht! Auf jeden Fall sind die Nächte mittlerweile unangenehm kalt, aber was noch doof ist, es wird sooo früh dunkel! Gestern abend um 20.30 war es stockdunkel, :cry: !
Ich will meine langen hellen Abende und die hellen Nächte zurück!
Aber der nächste Sommer kommt ja bald :lol: !

Achja, gestern hätte ich schwören können, es hat leicht gegrieselt! :shock:


LG aus dem sonnigen, aber kalten Stockholm
JANA :wink:
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Zschirli

Re: Was für ein Wetterwahnsinn

Beitragvon Zschirli » 5. September 2007 18:59

Haben schon die ersten leichten Minusgrade (-1, -2) in der Nacht gehabt. Frueh und abends so um die 3 Grad plus, tagsueber sogar 10. Unsere Nachbarn meinen, das sei total normal um diese Jahreszeit. Hier also keine ungewöhnliche Kälte zu verzeichnen...

Wie ist das so bei euch im Sueden? Hatten mit unserer sächsischen Verwandtschaft ueberlegt, ob es sich schon lohnt, ueber Palmen, Kamelzucht und die Anschaffung eines Turbans nachzudenken ... Frieren die Kamele schon? :lol:

Ehrlich gesagt freuen wir uns auf Winter, Kälte und Schnee... Die Umstellung auf Dunkelheit und kaltes Wetter schlaucht den nichtgewöhnten Kreislauf jedoch schon und Muedigkeit macht sich breit...

Naja, wird sicher noch besser, oder man gewöhnt sich dran...

Nicole

Storstadstjej

Re: Was für ein Wetterwahnsinn

Beitragvon Storstadstjej » 5. September 2007 20:20

Es hat die Tage richtig übel gehagelt - südlich von Stockholm. Die Bilder im Fernsehen sahen aus wie aus dem tiefsten Winter. Aber ich freu' mich auf den Herbst - endlich erreicht man die Leute im Büro, und endlich ist wieder Kerzenzeit. Mit einer Menge Teelichter lässt sich der düstere Winter nahezu schadenfrei überstehen!

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Was für ein Wetterwahnsinn

Beitragvon Imrhien » 6. September 2007 09:39

Hej,

ich hab ein wenig Angst vor dem schwedischen Herbst (im Västmanland). Wir rutschen genau rein. Meist sagt man ja, das wäre ein schlechter Zeitpunkt für einen Neustart aber was sollen wir machen? Es geht halt nun mal nur jetzt. Ich kenne den Winter und teilweise den Sommer bzw. den Spätsommer. Aber den Herbst? Ich hoffe, dass wir nicht so einen ekligen Herbst in Schweden haben wie wir ihn hier immer mal wieder erleben... so matschig kalt. Ich hab nix gegen Kälte und auch nicht mal gegen Regen. Aber es muss doch auch schöne Tage geben, an denen man die Bäume bewundern kann und die Drachen steigen lassen kann. Wind und Regen sind ja kein Problem, wenn es auch mal wieder blauen Himmel dazwischen gibt... Auf den Schnee freu ich mich aber im Winter. Bin sehr gespannt wie das sein wird. Gibts im Västmanland oft Schnee an Weihnachten? Das letzte mal hatte ich sowas als Kind. Wahrscheinlich kann ich den Schnee dann im Februar nicht mehr sehen :)

Grüße
Wiebke


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste