Waldwachstum dank Menschenkot

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Waldwachstum dank Menschenkot

Beitragvon svenska-nyheter » 17. Oktober 2011 08:16

Der staatliche Forstbetrieb Sveaskog forscht in den Wäldern Norrbottens, ob man auch Menschenkot zum Düngen nutzen kann. Klärschlamm aus dem Stockholmer Klärwerk Himmelfjärden wurde getrocknet und als Pellets probeweise im nordschwedischen Wald verteilt. Erste Ergebnisse sind positiv und zeigen, dass die Mistpellets nicht so schlimm mit Schwermetallen belastet waren wie befürchtet. Düngt Stockholmer Kot auch künftig den Wald in Norrbotten?

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste