Waldorfschule Järna

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

maulwurf
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 3. Mai 2009 20:05
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine

Waldorfschule Järna

Beitragvon maulwurf » 3. Mai 2009 20:27

Hallo Ihr Lieben,

Was ist alles zu beachten, wenn wir unseren Sohn (14J.)

In die Waldorfschule nach Järna geben??????????

Wir würden uns über eine *BALDIGE* Antwort freuen!!!!!!!!

:danke:

Mit lieben Grüßen
Ihr Maulwurf (aus Essen) :)

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2203
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Waldorfschule Järna

Beitragvon janaquinn » 4. Mai 2009 07:33

Hej Maulwurf,
ich lebe seit etwas über einem Monat in Järna und es ist eine wunderbare Stadt.
Sie hat übrigens mehrere Waldorfschulen, in welche soll euer Sohn denn gehen??
Ihr müsst auf jedenfall, sobald ihr eure Personnummer habt mit Södertälje Kommun Kontakt aufnehmen und ihnen mitteilen, dass euer Sohn in diese spezielle Schule gehen soll und nicht in eine kommunale, obwohl ich nicht mal weiss, ob Järna überhaupt kommunale Schulen hat :lol: ...

Wenn du sonst noch Fragen zu Järna hast, melde dich einfach....

LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

maulwurf
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 3. Mai 2009 20:05
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine

Re: Waldorfschule Järna

Beitragvon maulwurf » 4. Mai 2009 10:15

:psst: Hay Jana!!!

Unser Sohn soll in die Solvik-skolan gehen !!!

Was weißt du über diese Schule ?????

Welche Erfahrung hast du ihn Schweden gemacht ???

Wie ist die Stadt Järna kann man da *GUT* Shoppen ????

Ist Schweden teurer als Deutschland ????

Wie ist das Wetter so in Järna ????

(Fragen kommen von mir Quentin dem Sohn von Maulwurf :D )


Mit lieben Grüßen

Quentin :D

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2203
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Waldorfschule Järna

Beitragvon janaquinn » 4. Mai 2009 13:27

Hej Quentin,
hier erstmal ein Link zur neuen Schule http://www.solvikskolan.se/
Ich kenne sie persönlich nicht, aber mein Sohn geht ebenfalls in eine Waldorfschule hier in Järna und wir sind sehr sehr glücklich damit.
Järna selber ist eine kleine süsse Stadt, hat ca. 7000 Einwohner und liegt vor den Toren Stockholms, gehört, noch, zu Södertälje Kommun, allerdings sind gerade Bestrebungen im Gange das Järna eine eigne Kommune wird....hoffentlich klappt es auch :D :D ..
Zum Shoppen selber ist nicht viel los hier, es gibt einige kleinere Läden, aber einen ausgiebigen Einkaufsbummel kann man hier nicht machen, dafür sollte man eher nach Södertälje oder direkt nach Stockholm fahren, beides ohne Probleme mit dem Bus oder Pendeltåg (s-Bahn) zu erreichen.
Es gibt hier einige sehr gute Bio-Bauern, die ihr Gemüse ect. anbieten, allerdings kann man es sich auch direkt nach hause liefern lassen, wir haben eine wunderbare Bäckerei in der Stadt, wo es den besten Kuchen Schwedens gibt und sogar eine eigne kleine Eisfabrik....Järna Glass...gigantisch lecker und alles auf Bio-Basis hergestellt.

Wetter in Järna? Naja, wie in Stockholm halt, nichts anderes. Leider habe ich nach 2 Jahren Schwedenleben und nur sehr sporadischen Ausflügen kaum noch einen Vergleich, ob Schweden teurer ist als Deutschland...ich denke, es hält sich die Waage. Unsere Lebenshaltungskosten sind in Järna gestiegen, allerdings nur deswegen, weil wir mittlerweile nur noch Bioprodukte kaufen und die natürlich teurer sind...aber Qualität hat nunmal seinen Preis...

Erfahrungen haben wir in Schweden gute und schlechte gemacht, es ist aber normal im Laufe der Zeit ergibt es sich nunmal einfach so.
Ich denke allerdings, Järna ist eine wunderbare Stadt zum Leben und wir fühlen uns hier sehr sehr wohl, haben ein wunderbares Hexenhäusschen und es geht uns einfach nur richtig richtig gut...

LG aus Järna, einem speziellen Stückchen Schweden
JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

maulwurf
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 3. Mai 2009 20:05
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine

Re: Waldorfschule Järna

Beitragvon maulwurf » 4. Mai 2009 21:30

Hay Jana

Erst einmal ganz ganz lieben Dank für die Antwort:-)

In welche Schule geht denn dein Sohn und in welche Klasse???

Wie lange dauert es denn mit der S-Bahn nach Stockholm hinein zu fahren???

Hier etwas zu mir :
Ich besuche die 8 Klasse der Waldorfschule in Mülheim an der Ruhr
am 15 und 16. 05. 09 habe ich mein Klassenspiel. Wir spielen Ein Sommernachtstraum!!!

Vom 17. 05 - 21. 05. 09 werde ich (mit meinen Eltern) die Solvik - Skolan besuchen und dann werden wir entscheiden ob ich sie für ein oder mehrere Jahre besuchen kann und will :-)!!!!!!


Mit lieben Grüßen

Quentin :smt006

Sina

Re: Waldorfschule Järna

Beitragvon Sina » 31. August 2016 21:25

Hallo,

unsere Tochter Sina, 15 Jahre, würde gern im Schuljahr 2017/18 die Waldorfschule in Järna besuchen. Und nun suchen wir eine freundliche Gastfamilie, die sie bei sich aufnehmen würde. Im Gegenzug würden wir auch gerne ein Gastkind bei uns in Landsberg, in der Nähe von Halle und Leipzig (Deutschland), aufnehmen.

Wir würden uns sehr über eine positive Rückmeldung freuen.

Herzliche Grüße,

Bettina und Holger


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste