Wald muss besser geschützt werden

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Wald muss besser geschützt werden

Beitragvon svenska-nyheter » 28. September 2007 10:24

Um die biologische Vielfalt zu wahren, muss Schweden sein Wälder besser schützen. Zu diesem Schluss kommt die Behörde für Forstwirtschaft in ihrem jüngsten Gutachten. Demzufolge müssten 450.000 weitere Hektar bis zum Jahr 2020 unter Schutz gestellt werden. Bislang sehen die Regierungspläne den Schutz von gut zwei Millionen Hektar Wald bis zum Jahr 2010 vor. Allein dieses Ziel sei jedoch schwer zu erreichen, sagte der Generaldirektor der Forstwirtschaftbehörde dem Schwedischen Rundfunk. Als Grund nannte er die Regierungspläne, die Ausgaben für Naturschutz zu kürzen.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Benutzeravatar
amarok
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1263
Registriert: 25. September 2007 23:32
Kontaktdaten:

Re: Wald muss besser geschützt werden

Beitragvon amarok » 28. September 2007 13:04

Das ist wohl auch nötig. Den Schwedenneuling erschlagen zunächst einmal die riesigen Waldgebiet. Aber beim genaueren Hingucken fallen erstens die riesigen Kalschlagsflächen auf (gerade in Mittel- und Nordschweden), die zwar wieder durch Naturverjüngung oder Aufforstung irgendwann zu Wald bzw. Forst werden, und zweitens vieler Orts Kiefermonokulturen soweit das Augen blicken kann. Mich interessiert in diesem Zusammenhang, ob es in Schweden dann auch so eine Art Waldumbauprogramm geben wird? Z.B. Entwicklung einer größeren Baumartenvielfalt und unterschiedliche Alterstufen in einem Bestand.

Peter

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Wald muss besser geschützt werden

Beitragvon Skogstroll » 28. September 2007 13:21

Das mit den Monokulturen könnte sich gerade böse rächen. Ein Pilz hat die Kiefern in mehr oder weniger ganz Norrbotten befallen. Der Pilz tötet die Bäume und ist in der Vergangenheit immer mal wieder aufgetreten, aber noch nie so verbreitet und so aggressiv wie in diesem Jahr.
Die Panik ist gross. Nicht wegen der zu erwartenden Schädigung des Ökosystems Wald, sondern wegen finanzieller Verluste der Waldbesitzer.

Skogstroll

Benutzeravatar
amarok
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1263
Registriert: 25. September 2007 23:32
Kontaktdaten:

Re: Wald muss besser geschützt werden

Beitragvon amarok » 28. September 2007 16:44

In diesem Zusammenhang ist auch das hier interessant:

http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/30/0,187 ... 14,00.html

Heute habe ich gelesen, dass sich in Deutschland und anderwo die Blauzungenkrankheit bei Schafen ausbreitet. Übertragen wird diese durch Gnitzen. Beim Schaf ist die Krankheit unheilbar und endet mit einem qualvollen Tod.

Und irgendwie erinnern mich diese Ereignisse an "Der Schwarm" von Frank Schätzing.

http://www.derschwarm.com/index1.html

Peter

P.S. Wo ist denn mein Avatar geblieben?

glada

Re: Wald muss besser geschützt werden

Beitragvon glada » 28. September 2007 17:25

amarok hat geschrieben:P.S. Wo ist denn mein Avatar geblieben?


Der taucht nur einmal auf jeder neuen Seite auf. Wenn du mehrer Beiträge auf einer Seite verfasst, ist der Avatar nur im ersten Beitrag zu sehen.

Oliver


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste