Vorsicht Leute vor geheuchelter Hilfsbereitschaft

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

bjoerkebo

Re: Vorsicht Leute vor geheuchelter Hilfsbereitschaft

Beitragvon bjoerkebo » 20. Mai 2008 12:57

Somit wieder ein Grund mehr gewissen Dinge lieber selbst in die Hände zu nehmen(wenn es denn machbar ist).
Habe mir meine Jobs selbst gesucht und auch die Wohnung und zum Glück kein böses Erwachen gehabt.
Zwar bin ich dann immer selbst verantwortlich,aber habe auch keine Rennerei,wenn es in die Hose geht.
Nachteil,du kannst es keinem in die Schue schieben;-)

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Vorsicht Leute vor geheuchelter Hilfsbereitschaft

Beitragvon Aelve » 20. Mai 2008 13:10

Hallo,

leider kann man immer in irgendeiner Weise auf Betrüger reinfallen, da ist niemand vor gefeit. Man kann nur für sich selber sagen, das nächste Mal bin ich noch vorsichtiger, werde nicht mehr so leichtgläubig sein und nicht mehr so vertrauensseelig. Wenn das Unglück es will, so wird man ein Opfer von Betrug oder auch Diebstahl, gegen alles kann man sich nicht erwehren und wenn man noch so vorsichtig ist.
Ich wünsche Euch, BlueII, dass ihr den Schaden auf andere Weise wieder gut macht, den Ihr durch die Firma erlitten habt. Manchmal muß man auch einfach eine Enttäuschung hinnehmen, um sich nicht jahrelang damit rumzuärgern.

Grüße Aelve :goodman:
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de

blueII
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 763
Registriert: 4. Mai 2008 21:43
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Vorsicht Leute vor geheuchelter Hilfsbereitschaft

Beitragvon blueII » 20. Mai 2008 14:25

hej Aelve, man muß halt das Beste draus machen und manches als (teures) Lehrgeld abhaken, nachdem man die Chancen zwischen Erfolg und zerreißende Nerven abgewägt hat.

@Bjoerkebo wir haben/wollten uns nichts vermitteln lassen. es ging um die Herstellung/Bau eines Hauses

LG
Heike

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Vorsicht Leute vor geheuchelter Hilfsbereitschaft

Beitragvon Imrhien » 20. Mai 2008 15:02

Hej Blue,

es tut mir leid was Euch passiert ist. Sowas ist immer schlimm und man kann leider hinterher nicht immer viel dagegen machen. Aber ich hoffe, dass sich bei Euch doch noch eine Möglichkeit ergibt was zu tun und das Geld zurück zu bekommen. Da sind doch sicherlich noch mehr Leute "drauf reingefallen". Vielleicht kann man eine Interessengemeinschaft bilden und somit den Aufwand etwas verteilen? Wie auch immer, ich hoffe trotzdem, dass sich Eurer Wunsch noch verwirklichen lässt, wie Ihr das wollt.

Viele liebe Grüße
Wiebke

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Vorsicht Leute vor geheuchelter Hilfsbereitschaft

Beitragvon Aelve » 20. Mai 2008 15:15

Hallo Heike,

nenne doch nochmal den Namen der Firma. Manchmal ist hier doch jemand, der jemanden kennt usw. oder Dir in irgendeiner Form helfen kann. Eventuell sind doch in Schweden die Gesetze strenger oder es gibt in Schweden andere Möglichkeiten, etwas Geld zurück zu bekommen. Oder Du kannst andere davor bewahren, auf die gleiche Masche reinzufallen.

Grüße Aelve
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de

Gröni
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 22. März 2008 11:44
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Vorsicht Leute vor geheuchelter Hilfsbereitschaft

Beitragvon Gröni » 20. Mai 2008 15:26

amaruk hat geschrieben:es war alles Fake, angebotene Häuser waren nicht zu besichtigen oder garnicht zu verkaufen.....
Arbeitsstellen nicht vorhanden......Verarsche eben - warum ist mir ein Rätsel.......

Hallo Amaruk,

lebst Du zur Zeit noch im Norden von D und züchtest seltene Hunde?

blueII
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 763
Registriert: 4. Mai 2008 21:43
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Vorsicht Leute vor geheuchelter Hilfsbereitschaft

Beitragvon blueII » 20. Mai 2008 16:46

Hej Aelve und Wiebke,

wie gesagt da die Herrschaften nicht mehr in Schweden gemeldet sind, rechnen wir uns keine große Chancen aus. Unseren Traum des eigenen Hausbau`s in Schweden haben wir uns trotzdem erfüllen können (sind seid 1 Woche eingezogen ;-) ). Die Summe die wir verloren haben tat sehr weh aber es hat uns nicht ruiniert.

Schlimmer war, die haben uns nur sehr viel Zeit gestohlen (ca4 Monate) wodurch wir als Familie getrennt leben mußten. Ich will es nur noch abhaken.... Ich glaube aus deren damailgen Erzählungen verstanden zu haben der einzige "Kunde" in dieser Zeit gewesen zu sein.

Wiebke...ich glaube Du hattest damals auch Kontakt mit denen...erinnerst Du Dich?

Liebe grüße
Heike

Tomtenisse

Re: Vorsicht Leute vor geheuchelter Hilfsbereitschaft

Beitragvon Tomtenisse » 20. Mai 2008 20:05

Hallo!

Ich finde es sehr Schade, daß Menschen die Helfen wollen nur "geheuchelte Hilfsbereitschaft" unterstellt wird und dies dann noch ins Netz gestellt wird. Vielleicht sollte man auch mal seine eigene Seite erzählen, nämlich was genau los war und warum hier solche Behauptungen aufgestellt werden. Vielleicht liegt es immer auch ein Stück weit selber an einem ob die Hilfe Frucht trägt oder nicht. Die von denen da berichtet wird, sind sehr liebe Hilfsbereite Menschen die das Alles hier wirklich nicht verdient haben und die auch nix versprechen, was sie nicht halten können. Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Schade nur, das Anderen durch solche die sie hier Verleumden die Hilfe nun verwehrt bleibt.

Geht mal in Euch und dann werdet Ihr erkennen, daß man immer für sein Schicksal selbst verantwortlich ist und nicht Andere dafür verantwortlich machen kann. Also laßt die Lappländer in Ruhe, das sind sehr liebe Menschen!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gruß Andrea

Benutzeravatar
wintersonne
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 16. April 2007 09:45
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Vorsicht Leute vor geheuchelter Hilfsbereitschaft

Beitragvon wintersonne » 20. Mai 2008 20:18

Das finden wir nicht In Ordnung so über diese tollen,hilfsbereiten ,nettenMenschen zu reden.Wir verstehen uns super mit ihnen,sie sind zu jeder Tages,-Nachtzeit für uns da.Haben uns so gut es ging und wie es in ihrer Macht stand geholfen und tun es auch weiterhin.
Vielleicht sollte man erst mal die Schuld bei sich selber suchen,als immer nur bei anderen.
Etwas muß man für sein Glück auch tun und nicht andere verantwortlich machen.Dadurch kommen hilfsbereite Menschen in Verruf.Wenn sie nicht da wären würden viele Auswanderer nicht soweit sein.
Vielen Dank ihr Lieben,macht weiter so :smt006
Leider gibt es solche Menschen nur noch selten.
:danke: wintersonne

Benutzeravatar
Fanny
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1100
Registriert: 24. März 2008 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Vorsicht Leute vor geheuchelter Hilfsbereitschaft

Beitragvon Fanny » 20. Mai 2008 20:24

@tomtenisse

Vielleicht solltest du hier einfach mal ganz klar sagen um wen und was es geht.
Fakten.
Sonst kann keiner urteilen und wird es auch nicht tun.
Bisher gibt es nur eine veschwommene Anklage (1.Bericht) und Erlebnisse anderer Forenmitglieder.

Wenn du jemanden falsch beurteilt siehst, dann sag wen und warum.
Ich bin nicht im Bilde.
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 1 Gast