Voreingenommene Ermittler?

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Voreingenommene Ermittler?

Beitragvon svenska-nyheter » 10. März 2011 08:31

Der Leiter der Verhöre im Fall Assange bei der schwedischen Polizei ist ein persönlicher Bekannter von einer der beiden betroffenen Frauen, derentwegen der Wikileaks-Gründer von den Behörden gesucht wird. Wie das Boulevardblatt Expressen am Donnerstag meldet, hat der ermittelnde Beamte bereits 16 Monate vor dem Ereignis Kontakt mit den beiden Frauen. Vor zwei Wochen rühmte der Ermittler auf seiner Facebookseite den Anwalt der beiden Frauen und nannte Assange einen „einen übertriebenen aufgeblasenen Ballon, der bald platzen wird". Assange befindet sich zurzeit in Großbritannien und wartet dort auf seine Auslieferung nach Schweden. Die Behörden hierzulande wollen ihn wegen Vergewaltigung und sexueller Belästigung befragen.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste