Von Stockholm nach Uppsala... mit der Bahn?

Anreise per Flug, Zug, Fähre oder PKW-Brücke? Zollformalitäten, Reisezeiten, Reisebegleitung und Mitfahrer. Verkehrswege innerhalb Schwedens, Beförderung mit Bussen, Inlandsbahn oder per Inlandsflug.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/anreise
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

nila64
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 13. Mai 2013 11:07
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Von Stockholm nach Uppsala... mit der Bahn?

Beitragvon nila64 » 17. Mai 2013 20:53

Hallo ihr lieben Schweden-Fans!!!


Mitte Juni ist es endlich so weit... ich werde zum ersten Mal in Schweden sein.

Ich fliege von Frankfurt nach Stockholm; leider muss ich dann meine Weiterreise nach Uppsala selbst organisieren. Im Reisebüro konnte man mir nicht weiterhelfen - nur soviel weiß ich: ich muss die Bahn nehmen.

Und jetzt suche ich schon verzweifelt seit Stunden im Netz danach aber irgendwie bin ich zu dumm dazu :-/

könntet ihr mir damit bitte weiterhelfen?!

Viele Grüße

Eipoksolok

Re: Von Stockholm nach Uppsala... mit der Bahn?

Beitragvon Eipoksolok » 17. Mai 2013 21:05

z.B. auf www.sj.se, Eingabe Start Arlanda Ziel Uppsala. Umsteigefrei.
Oder hier: http://www.veolia-transport.se/ dort als Suche alle Verbindungen, also nicht nur die von Veolia auswählen

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1282
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Von Stockholm nach Uppsala... mit der Bahn?

Beitragvon Petergillarsverige » 17. Mai 2013 21:08

Wenn es irgendwie geht, bereits jetzt buchen. Ihr braucht eine Kreditkarte!
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 988
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Von Stockholm nach Uppsala... mit der Bahn?

Beitragvon EuraGerhard » 18. Mai 2013 15:01

Hallo!

Petergillarsverige hat geschrieben:Wenn es irgendwie geht, bereits jetzt buchen.

Völlig überflüssig, und auch gar nicht möglich! Seit Dezember 2012 fährt der Pendeltåg, die Stockholmer S-Bahn, im Halbstundentakt über Arlanda nach Uppsala. Fahrzeit nur 20 Minuten, Abfahrten jeweils um 16 und 46 Minuten nach der vollen Stunde. Der Zugang zum (unterirdischen) Bahnsteig befindet sich in der sog. Sky City, der Einkaufsmeile zwischen Terminal 5 und 4. Dort gibt es auch die Fahrkarten zu kaufen, sowohl an Automaten als auch an einem ständig bemannten Schalter. (Achtung, nicht mit dem "Arlanda Express" verwechseln, der verkehrt nur nach Stockholm und hat seine eigenen Bahnsteige. Und wenn Du am Bahnsteig stehst, wirklich auf den Pendeltåg warten und nicht aus Versehen in einen SJ-Zug einsteigen, da gelten die Fahrkarten nicht.)

Es gibt auch einen Bus nach Uppsala, die Linie 801. Diese verkehrt ebenfalls im Halbstundentakt, braucht aber mehr als doppelt so lange wie der Pendeltåg. Ist dafür billiger.

Eine Kreditkarte ist aber in Schweden immer sinnvoll.

MfG
Gerhard

Eipoksolok

Re: Von Stockholm nach Uppsala... mit der Bahn?

Beitragvon Eipoksolok » 19. Mai 2013 07:32

EuraGerhard hat geschrieben:...

Eine Kreditkarte ist aber in Schweden immer sinnvoll.
...


Genau! Auch bei den Expressbussen von Arlanda war das vor einer Weile mit Bargeld (Kontant) ein Problem. Ein Freund ohne akzeptiertem Plastikgeld hatte da seine Schwierigkeiten. Habe daher für ihn das Busticket gekauft, was aber nur online ging, weil ich ja nicht vor Ort gewesen wäre.

Wie wäre es denn statt ÖPNV mit einem Mietauto ab Arlanda? Wenn man nicht nur nach Uppsala oder Stockholm möchte, sondern noch viel Gegend sehen will, ist das für einen kürzeren Aufenthalt vielleicht noch geschickter.

filainu
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 327
Registriert: 23. Oktober 2012 05:39
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Von Stockholm nach Uppsala... mit der Bahn?

Beitragvon filainu » 19. Mai 2013 07:58

auf welchem Flughafen kommst du an? Auch Skavsta wird ja als Stockholm bezeichnet
www.wunderbarer-norden.de

www.skogsverktyg.se

nila64
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 13. Mai 2013 11:07
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Von Stockholm nach Uppsala... mit der Bahn?

Beitragvon nila64 » 19. Mai 2013 17:36

Vielen Dank für die Hinweise!!

Ich treff mich dort mit ein paar Freunden! (keine Schweden)
Darum ist es für mich nicht von Notwendigkeit ein Auto zu mieten... Muss wirklich nur von Alranda nach Uppsala (hbf) kommen :-)

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 988
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Von Stockholm nach Uppsala... mit der Bahn?

Beitragvon EuraGerhard » 19. Mai 2013 20:11

Eipoksolok hat geschrieben:Genau! Auch bei den Expressbussen von Arlanda war das vor einer Weile mit Bargeld (Kontant) ein Problem.

Das ist richtig. In sämtlichen Bussen im Großraum Stockholm und Uppsala kann man beim Fahrer und auch bei den Fahrkartenautomaten nicht mehr mit Bargeld bezahlen, nur noch mit Karte. Wer noch mit Bargeld zahlen will, muss an den Schalter und hoffen, dass der besetzt ist. Gilt übrigens auch z.B. für Parkscheinautomaten etc.

nila64 hat geschrieben:Muss wirklich nur von Alranda nach Uppsala (hbf) kommen :-)

Wie gesagt, mit dem Pendeltåg kein Problem.

MfG
Gerhard


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Verkehrsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste