Von Norwegen nach Schweden

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Aradis Vestumær

Von Norwegen nach Schweden

Beitragvon Aradis Vestumær » 8. Dezember 2008 15:36

Hallo ihr,

wir (Paar) wohnen und arbeiten zur Zeit in Norwegen.
Das möchten wir gern korrigieren ; ) und nach Schweden übersiedeln. Aus verschiedenen Gründen und vor allem: gut überlegt.
Deshalb sind wir hier. Wir möchten nach ein paar Tipps fragen. Durch die Suche sind wir nicht befriedigend fündig geworden und so hoffen wir, ihr übt Nachsicht, falls unsere Fragen doch schon beantwortet wurden und wir einfach die falschen Fragen in die Suchmaske eingegeben haben.

Wir möchten, wie so viele, nach Südschweden ziehen und am liebsten nach oder in die Nähe von Göteborg.
1. Gibt es jemanden dort unten, der uns evtl. bei der Suche nach einer Wohnung oder einem Haus behilflich sein kann?
2. Hier in Norwegen gibt es z.B. Finn.no, ein Onlineportal bei dem man alles finden kann - Jobs, Wohnungen - gibt es etwas Vergleichbares auch in Schweden?
3. Ist es sinnvoll sich eine neue Arbeit über das Arbeitsamt zu suchen (machen wir) oder läuft das besser auf privatem Weg oder über Empfehlung?
4. Wie sieht es momentan für einen Zimmerer aus (von der relativ ungünstigen Zeit - Winter, mal abgesehen?

Die Sprache lernen wir und hoffen, dass anfangs norwegisch und englisch ausreichen, um zu kommunizieren.

Liebe Grüße.

blueII
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 763
Registriert: 4. Mai 2008 21:43
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Von Norwegen nach Schweden

Beitragvon blueII » 8. Dezember 2008 15:54

Hej

Internetportale wären z.Bsp Hemnet.se oder blocket.se

Situtation..nun angespannt. Die bauen hier Häuser zwar auch im Winter, aber von den Bauunternehmern vorort weiß ich, dass sie 70% ihrer Jungs gekündigt haben und sie nur noch bei Bedarf arbeiten lassen.
Zudem ist gerade der Bereich Zimmerer hier an der Westküste sehr unterlaufen von Schwarzarbeiter aus Polen.

Dafür sacken die Hauspreise zur Zeit fast täglich...liegen aber noch lange nicht im erträglichen Bereich.
Wohnungen sind fast ausschließlich nur in Göteborg zu mieten...der Markt ist aber überlaufen und teuer.

Lg
Heike

Benutzeravatar
tjejen
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 967
Registriert: 8. April 2008 15:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Von Norwegen nach Schweden

Beitragvon tjejen » 8. Dezember 2008 15:56

Zu Frage 3: http://www.blocket.se ist wohl der grösste Anbieter. Aber auch http://www.eniro.se kann einen Blick wert sein.

Viel Erfolg.
Gnäll suger, handling duger.

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Von Norwegen nach Schweden

Beitragvon Aelve » 8. Dezember 2008 16:10

Hallo Aradis Vestumær,

willkommen hier im :schwedentor2: Forum. Schön, dass Ihr Euch hier angemeldet habt, denn hier bekommt Ihr hilfreiche Tipps.
Wegen Eurer Haussuche könnte ich evtl. helfen, denn ich habe eins unserer Ferienhäuser schon zweimal für eine bestimmte Zeit an Langzeitmieter vermietet zu einem normalen Mietpreis für Häuser, da wir froh sind, wenn sich dann jemand um unser Haus kümmert. Es geht aber nur möbliert, also wir könnten es zunächst anbieten, wenn jemand erstmal was sucht, um dann vor Ort nach einer endgültigen Mietsache zu suchen. Wir liegen ca. 80 km südlich von Göteborg entfernt.

In unserer Ecke wohnen einige Deutsche, die hier Arbeit gefunden haben. Ob es im Moment noch so goldig aussieht wie vor einigen wenigen Monaten, kann ich aber nicht beurteilen. Baufirmen wie z.B. Mjöbäcksvillan suchen öfter mal Leute für ihre Villen. http://www.mjobacksvillan.se

Ansonsten kann man auch Mietwohnungen oder Häuser über verschiedene Makler wie z.B. http://www.svenskfast.se oder http://www.fastighetbyran.se suchen.

Viel Spaß hier und seid gegrüßt von Aelve
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de

Aradis Vestumær

Re: Von Norwegen nach Schweden

Beitragvon Aradis Vestumær » 8. Dezember 2008 20:38

Danke für die Antworten und vor allem, Danke für die freundliche Begrüßung!
Die Links helfen, schauen wir uns in Ruhe an.
Das Angebot für ein Miethaus wäre natürlich wunderbar, besser geht's gar nicht, aber wir haben eine alte Katzendame, die wir immer und überall mitschleppen und das auch niemals ändern werden ; )
Allerdings weiß sie sich zu benehmen, nur haben natürlich die meisten Hausbesitzer, nicht ganz zu Unrecht, Vorbehalte gegen Haustiere.
So denke ich, wird das wohl leider nichts werden. Trotzdem vielen Dank für das Angebot.



http://www.exoterik.net

Nyckelpiga
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 514
Registriert: 4. Februar 2008 14:19
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Von Norwegen nach Schweden

Beitragvon Nyckelpiga » 8. Dezember 2008 20:43

Warum gebt ihr denn schon auf ?

wartet doch erstmal bis Aelve geantwortet hat :wink:

Und herzlich willkommen hier bei uns im :schwedentor2:

Liebe Grüße Anja :smt006

- v :lol: ielleicht meldet ihr euch hier auch an, und vielleicht gibt es dann mit der Zeit noch mehr Tipps :lol: -
Mit einem Lächeln im Gesicht geht alles gleich viel leichter ... !

Benutzeravatar
Fanny
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1100
Registriert: 24. März 2008 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Von Norwegen nach Schweden

Beitragvon Fanny » 8. Dezember 2008 20:46

Hallo auch von mir.

Natürlich sollte es für die Katzendame schon ein schönes Eckchen mit freistehendem Haus sein, aber so etwas lässt sich bestimmt finden.
Da würde ich jetzt auch mal ganz positiv denken.

Ich drücke fest die Daumen. :smt006
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)

Aradis Vestumær

Re: Von Norwegen nach Schweden

Beitragvon Aradis Vestumær » 8. Dezember 2008 20:46

Sollte nicht resigniert klingen, der Beitrag ; )

Und Danke für die Begrüßung *rüberwink*


http://www.exoterik.net

Benutzeravatar
july
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 8. Juli 2008 15:43
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Von Norwegen nach Schweden

Beitragvon july » 10. Dezember 2008 15:15

Auch wenn ich euch weder mit Haus und Hof oder mit Arbeit weiterhelfen kann, auch von mir ein
HERZLICHES WILLKOMMEN im :schwedentor1:

GRüße
wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Von Norwegen nach Schweden

Beitragvon Aelve » 10. Dezember 2008 22:09

Hallo Aradis Vestumær,

eine Katze wäre doch kein Hinderungsgrund für eine Vermietung.

Melde Dich doch hier an, Du wirst doch sicherlich öfter hier reinschauen und posten, dann ist es immer besser, man ist angemeldet.

Viele Grüße nach Norwegen sendet Aelve
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste