Von der Schiene auf die Straße

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Von der Schiene auf die Straße

Beitragvon svenska-nyheter » 8. Dezember 2011 10:49

Ab Montag kommender Woche wird ein Großteil des schwedischen Lasttransports vermutlich von der Schiene auf die Straße verlegt werden. Grund dafür ist ein Konflikt zwischen dem norwegischen Schienenbetreiber Cargonet und dem schwedischen Unternehmen Green Cargo, das Loks und Personal für den kombinierten Transport von Waren stellt. In einer Pressemitteilung hatte Cargonet seine Entscheidung unter anderem mit zu hohen Infrastrukturabgaben in Schweden begründet. Gegenüber dem Schwedischen Fernsehen sagte der Pressesprecher des Transportunternehmens Schenker, Pierre Olsson, insgesamt könne das bedeuten, dass insgesamt pro Tag etwa 700 Lastwagen den Zugverkehr ersetzen werden müssen.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste