Völkermord in Ruanda: Verdächtiger aus Haft entlassen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Völkermord in Ruanda: Verdächtiger aus Haft entlassen

Beitragvon svenska-nyheter » 27. Juli 2011 16:47

Der Mann, der in Schweden seit 2008 ohne Anklage wegen des Verdachts der Beteiligung am Völkermord 1994 in Ruanda inhaftiert gewesen war, ist am Mittwoch unmittelbar nach einem entsprechenden Beschluss des Obersten Gerichtshofs auf freien Fuß gesetzt worden. Dies sei "ein Beweis, dass das Rechtssystem funktioniert", so der Mann vor seiner Abreise zu seiner Familie in Dänemark. Er sei vollkommen unschuldig und Opfer einer politischen Konspiration. Der Anwalt kündigte an, sein Klient werde Schadenersatz beantragen.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste