Vitaminmangel bei schwedischen Schülern

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Vitaminmangel bei schwedischen Schülern

Beitragvon svenska-nyheter » 27. September 2006 11:08

Schwedische Schulkinder leiden häufig an Vitamin D-Mangel. Zu diesem Ergebnis kommt die schwedische Lebensmittelbehörde nach einer Untersuchung der Essgewohnheiten von 2 600 Kindern. Demnach nehmen 80 Prozent nicht ausreichend Vitamin D mit ihrer Nahrung auf. Einen grossen Teil des nötigen Vitamin D kann der Körper zwar selbst in der Haut durch Sonnenlicht herstellen, aber insbesondere in sonnenarmem Klima ist dies nicht immer gewährleistet. Das Vitamin kommt hauptsächlich in fettem Fisch, Fleisch und angereicherter Milch vor. Mangel an Vitamin D kann unter anderem zu Osteoporose führen. Nach Berichten in der Zeitung "Svenska Dagbladet" plant das Zentralamt für Schule eine grossangelegte Kontrolle der Blutwerte bei Kindern.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste