Seite 1 von 1

"Schwarze Woche für Schweden"

Verfasst: 11. März 2015 17:21
von svenska-nyheter
Die harte weltweite Konkurrenz im Telekombereich fordert ihren Tribut in Schweden. Nachdem der Handy-Hersteller Sony Mobile in Lund zu Wochenbeginn den Wegfall von 1000 Arbeitsplätzen angekündigt hatte, legt Ericsson an diesem Mittwoch nach: Der weltweit größte Netzwerkausrüster streicht in seinem Heimatland 2.200 von rund 17.000 Arbeitsplätzen. Jobs verschwinden dabei vor allem bei Forschung und Entwicklung und in der Produktion.

(Die Tickermeldung musste auf Wunsch von sr.se stark gekürzt werden. Wir bitten um Verständnis.)

Mehr...