Seite 1 von 1

Hilfs-Paket für eingewanderte Schüler

Verfasst: 8. Mai 2012 12:31
von svenska-nyheter
Um die wachsenden Probleme mit Segregation in der schwedischen Schule zu bekämpfen, plant die bürgerliche Regierung eine Reihe von Sondermaßnahmen für eingewanderte Schüler. So ist für Kinder und Jugendliche, die lange nach Schulbeginn nach Schweden eingewandert sind, eine verlängerte Schulpflicht bis zum Alter von achtzehn Jahren angedacht. Noch in dieser Woche soll die Arbeit für entsprechende Reformen beginnen, erklärten Repräsentanten der Regierung am Dienstag auf einer Pressekonferenz.

Mehr...