Seite 1 von 1

Staatsbürgerschaft im Blickpunkt der Regierung

Verfasst: 16. Januar 2012 13:20
von svenska-nyheter
Schwedens Regierung will den Status der Staatsbürgerschaft anheben und untersuchen, inwieweit die Staatsbürgerschaft als Werkzeug für bessere Integration genutzt werden kann. Das hat Integrationsminister Erik Ullenhag in der Tageszeitung Svenska Dagbladet angekündigt. Wie Ullenhag am Montag vor der Presse ausführte, ist unter anderem die Einführung von Einbürgerungszenermonien nach dem Vorbild erfolgreicher Einwanderungsländer wie Kanada, der USA und Australien angedacht.

Mehr...

Re: Staatsbürgerschaft im Blickpunkt der Regierung

Verfasst: 16. Januar 2012 14:05
von janaquinn
und ich dachte tatsächlich immer, dass man die Sprache zumindest im Ansatz beherrschen sollte, bevor man die Staatsbürgerschaft beantragt! Wieder etwas gelernt..

JANA

Re: Staatsbürgerschaft im Blickpunkt der Regierung

Verfasst: 16. Januar 2012 14:46
von Sverige-Fan
eine Zeremonie hat immer etwas festliches. Da fühlt man sich sicher als Doppelschwede nach der Einbürgerung. :smt041 :smt023 :flagge: