Seite 1 von 1

Ein tausendjähriges Kind

Verfasst: 2. November 2011 16:33
von svenska-nyheter
Wer hätte nicht schon mal davon geträumt, einem Menschen aus einer anderen Epoche zu begegnen. Das Museum für Geschichte in Stockholm versucht, diesem Traum Wirklichkeitsgehalt zu geben. In einigen Tagen können die Besucher einer Sechsjährigen gegenüber stehen, die vor ungefähr vor 1.000 Jahren im Wikingerdorf Birka begraben worden ist.Ein bisschen ertappt und erstaunt schaut das kleine Mädchen aus. Man fragt sich, was sie gerade anstellen wollte. Vielleicht weglaufen und mit den anderen Kindern ein bisschen unten am Wasser des Mälarsees spielen, obwohl sie eigentlich nähen lernen oder im Haushalt helfen soll? Wer war sie eigentlich?

Mehr...