Seite 1 von 1

Youngman und Pang Da doch an Saab interessiert

Verfasst: 25. Oktober 2011 13:43
von svenska-nyheter
Die beiden chinesischen Partner des Autoherstellers Saab, Youngman und Pang Da, halten an ihrer Zusage vom Sommer fest, Kapital in das schwedische Unternehmen zu pumpen. Das meldet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf eine chinesische Börsenmitteilung. Erst am Sonntag hatte Saab-Chef Victor Muller den Vertrag aus Enttäuschung darüber gekündigt, dass die Partner ihren angekündigten Finanzhilfen während des Gläubigerschutzverfahrens nicht nachgekommen seien. Nach dem Bescheid der chinesischen Interessenten schnellte die Saab-Aktie an der Amsterdamer Börse um über zehn Prozent in die Höhe.

Mehr...