Seite 1 von 1

Schwedens Krankenhäuser: Überbelegung gefährdet Leben

Verfasst: 14. Oktober 2010 08:44
von svenska-nyheter

Angesichts mehrerer Fälle massiver Überbelegung in Schwedens Krankenhäusern hat das Amt für Arbeitsumwelt beschlossen, sämtliche Krankenhäuser des Landes einer Inspektion zu unterziehen. Das berichtet die Tageszeitung Dagens Nyheter. Mehrfach hatten Angestellte wegen unhaltbarer Zustände Alarm geschlagen. In einigen Fällen war offenbar das Ableben von Patienten unzureichender Behandlung wegen Überbelegung geschuldet. Das Problem sei nicht an einzelne Krankenhäuser gekoppelt, sondern allgemein verbreitet, sagte Pernilla Pehrsson Niia vom Amt für Arbeitsumwelt. 


>>ganzer Artikel bei Radio Schweden

(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)