Seite 1 von 1

Regierungsvorschlag: Gefängnis für Stalker

Verfasst: 10. September 2010 09:24
von svenska-nyheter

Die Regierung macht sich erneut für den Opferschutz stark. Bei unzumutbaren Belästigungen wie dem systematischen Nachstellen muss der Täter künftig mit einer Gefängnisstrafe rechnen. Diesen Vorschlag machten Regierungsvertreter am Freitagmorgen. Demnach solle das so genannte Stalking als Verbrechen klassifiziert werden.


>>ganzer Artikel bei Radio Schweden

(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)