Seite 1 von 1

Container mit Umweltgiften in Ostsee verloren

Verfasst: 8. Februar 2010 10:16
von svenska-nyheter

Die schwedische Küstenwache hat die Suche nach drei verloren gegangenen Containern vor der Küste Gotlands aufgegeben. Ein finnischer Frachter hatte sie am Samstagvormittag in internationalen Gewässern innerhalb der schwedischen Wirtschaftszone südlich der Ostseeinsel verloren gemeldet. Einer der Container enthält 7 Tonnen Umwelt gefährdende Stoffe. Die Suche zu Luft und zu Wasser hat jedoch nichts ergeben. Die Behörden gehen jetzt davon aus, dass sämtliche Container gesunken sind und auf ungefähr 70 Metern Tiefe liegen.




(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)