Seite 1 von 1

"Web-Prostitution" nimmt zu

Verfasst: 1. Februar 2010 09:38
von svenska-nyheter

Immer häufiger exponieren sich schwedische Kinder und Jugendliche sexuell im Internet, um dafür von Erwachsenen bezahlt zu werden. Die Kinder und Jugendlichen agieren dabei spärlich oder gar nicht bekleidet vor einer Webcam, einer Kamera, deren Bilder direkt auf eine Seite im Internet übertragen werden.


>>ganzer Artikel bei Radio Schweden

(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)