Seite 1 von 1

Kein Impfstoff für Stockholm?

Verfasst: 27. August 2009 08:35
von svenska-nyheter

Für die Bevölkerung im Großraum Stockholm könnte der Impfstoff gegen die Schweinegrippe zu spät kommen. Wie die Tageszeitung „Svenska Dagbladet“ berichtet, werden ausreichende Impfdosen gegen das A7H1N1-Virus womöglich erst im November oder Dezember für die Mehrheit der Bevölkerung im Raum Stockholm erhältlich sein. Da Experten aber mit einer Pandemie bereits in den kommenden sechs Wochen rechnen, käme eine Impfung zu spät.


>>ganzer Artikel

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)