Seite 1 von 2

Endlich mal was Positives von der Finanzkrise

Verfasst: 1. April 2009 16:15
von tjejen
Hah, im äusserst seriösen Blättchen MetroTeknik ist es zu lesen ...

Schweden (und Dänemark) ist (sind) mal wieder besser dran als alle anderen, da sie die Krise schneller überwinden werden. Grund dafür ist die Informationstechnologie ...

http://www.metro.se/2009/03/26/73212/da ... -finanskr/

Na da glauben wir doch gerne dran ;)

Re: Endlich mal was Positives von der Finanzkrise

Verfasst: 1. April 2009 16:27
von DomDom
:lol:

Ganz feste nachdem Schweden auf platz 2 der Höchstarbeitslosigkeit
lieg, gleich nach Spanien :oops:
:oops: War jetzt nicht so positiv, wa ?

Naja wir drücken die Daumen

:smt006

Re: Endlich mal was Positives von der Finanzkrise

Verfasst: 1. April 2009 16:43
von floweh
Dom du musst auch alles kaputt machen tz tz tz :smt075

:lol: :lol: :lol:

Re: Endlich mal was Positives von der Finanzkrise

Verfasst: 1. April 2009 16:45
von tjejen
DomDom hat geschrieben:Ganz feste nachdem Schweden auf platz 2 der Höchstarbeitslosigkeit
lieg, gleich nach Spanien.

Wo hast du das denn her??

Die einzige Info die ich Netz dazu finden konnte bezieht sich auf die unter 25-jährigen: http://europa.eu/rapid/pressReleasesAct ... anguage=fr (Achtung: PDF)

Ansonsten liegt Schweden (laut obiger Quelle) mit seinen 7,5% derzeit im Mittelfeld, bzw. auf Platz 13 von 29.
Deutschland übrigens auf Platz 15 mit 7,4%

Re: Endlich mal was Positives von der Finanzkrise

Verfasst: 1. April 2009 16:52
von floweh
naja mittelfeld ist aber auch nicht so toll :(
wobei ich sagen muss auf richtige zahlen betrachtet
sehen ca 675.000 arbeitslose in schweden wesentlich harmloser aus
als ca 6.068.000 arbeitslose in deutschland :o

Re: Endlich mal was Positives von der Finanzkrise

Verfasst: 1. April 2009 17:08
von DomDom
8) Achtung Klugscheisser 8)

Verglichen mit der Einwohnerzahl :lol:

Wees ik jetz och nich mehr woher ich das habe abba

bin auf der suche.

Wie gesagt ,: ich hoffe ja das es echt so ist wie du geschrieben hast.

Wollte dir deinen tråd nicht kaputt machen.



:oops:
:smt006

Re: Endlich mal was Positives von der Finanzkrise

Verfasst: 1. April 2009 17:18
von tjejen
DomDom hat geschrieben:Verglichen mit der Einwohnerzahl :lol:
Wees ik jetz och nich mehr woher ich das habe abba
bin auf der suche.
Wie gesagt ,: ich hoffe ja das es echt so ist wie du geschrieben hast.

Wollte dir deinen tråd nicht kaputt machen. :oops:

Haha, mir kannste nix kaputtmachen! Ich war nur überrascht, denn DAS hätte doch hier richtig GROSS in den Medien sein müssen ...

Was meinst du denn mit "verglichen mit der Einwohnerzahl" ... genau das sind doch die prozentuellen Zahlen, junger Mann ... Und bei den Absoluten -wie von Floweh zitiert- müsste Schweden sich ganz schön anstrengen um auf Platz zwei zu kommen ...

Na dann viel Spass beim Suchen ... :smt064

Re: Endlich mal was Positives von der Finanzkrise

Verfasst: 1. April 2009 18:17
von Aelve
Hallo Tjejen,

immer dieses Halbwissen was hier manchmal verbreitet wird, das finde ich entzetzlich. Als ich das las von DomDom wollte ich auch schon fragen, wo die Zahlen herkommen, war dann froh, dass es sich dann aber aufklärte. So kann man auch alles was in einem Land positiv ist, einfach negativ ummünzen, indem man irgendwelche Zahlen nennt, die aus dem Zusammenhang gerissen sind. Es ist doch allgemein bekannt, dass Schweden mit der Arbeitslosenquote lange nicht so schlecht dasteht wie viele andere Länder.

Grüße Aelve

Re: Endlich mal was Positives von der Finanzkrise

Verfasst: 1. April 2009 18:28
von DomDom
AN ALLE MIT SCHLECHTER LAUNE !!!

HEUTE IST DER 1te APRILL

:smt006

Re: Endlich mal was Positives von der Finanzkrise

Verfasst: 1. April 2009 18:37
von raisalynn
:lol:


:danke: