Seite 1 von 1

Übernachtungsmöglichkeit Jönköping

Verfasst: 22. August 2009 19:07
von Andi H
Hallo zusammen!

Ich plane gerade meinen Urlaub in Schweden und habe folgendes Problem:

Ich fliege zusammen mit 3 Freunden von Frankfurt-Hahn nach Göteborg. Dort werden wir 2 Übernachtungen in einem Youth-Hostel verbringen. Soweit so gut.

Da ein Freund von uns im Moment ein Auslandssemester in Jönköping hat, wollten wir dann noch 3 weitere Übernachtungen dort verbringen.
Wir haben uns das Formule1 Hotel in Jönköping als sehr günstige Übernachtungsmöglichkeit ausgesucht (Schüler/Studenten --> Wenig Geld! ;-) ).
Leider sind dort aber keine 2 Zimmer für uns 4 Personen mehr verfügbar.

Nun meine Fragen:
1.Kennt jemand in Jönköping eine sehr günstige Übernachtungsmöglichkeit, möglichst in Stadtnähe? (25-30 € Person/Nacht) Sind natürlich zu Fuß/Bus unterwegs.

2. Fährt ein Shuttle Bus vom Flughafen Landvetter nach Göteborg?

3. Gibt es eine günstige Bus-/Zugverbindung von Göteborg nach Jönköping?


Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!



LG

Andi

Re: Übernachtungsmöglichkeit Jönköping

Verfasst: 22. August 2009 22:53
von Gratis übernachten
Hej Andi,

meld Dich doch mal bei den folgenden zwei Portalen an, da kannst Du weltweit gratis-Übernachtungen bei netten Leuten finden - bzw. auch selbst Übernachtungemöglichkeiten in Deiner Heimat anbieten (ist aber kein Muß!)

Hospitality Club
http://deutsch.hospitalityclub.org/indexdeu.htm

Couchsurfing
http://www.couchsurfing.org/?user_language=de


Und hier kannst Du bei Svenska Turistföreningen 2 Jugendherbergen in Jönköping finden, klick dort rechts unter Landschaft/Region Småland an.

http://www.svenskaturistforeningen.se/de/

Schönen Urlaub!

Re: Übernachtungsmöglichkeit Jönköping

Verfasst: 23. August 2009 22:36
von Marc
ist zwar nicht wirklich zentrumsnah, aber günstiger als die meisten in jönköping.

http://www.hhv.se/

Re: Übernachtungsmöglichkeit Jönköping

Verfasst: 24. August 2009 11:45
von Berta
Hallo Andi,

relativ günstig kommt man vermutlich mit Swebus von Göteborg nach Jönköping - sah auf den ersten Blick so aus, als seien da um die 100 Kronen zu bezahlen. Mit der Bahn könnte es eventuell etwas - aber nicht unbedingt viel - teurer werden.

Zum Übernachten: Warum schlaft ihr nicht einfach bei eurem Freund im Zimmer? Das wäre günstig und praktisch - und vielleicht auch ein wenig eng, aber es handelt sich ja nur um drei Nächte. Ansonsten bliebe immer auch noch die Alternative, das Zelt mitzunehmen und darin zu schlafen.

So weit,
einen Gruß,
Berta.