Verzicht auf automatische Geschlechtsermittlung

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Verzicht auf automatische Geschlechtsermittlung

Beitragvon svenska-nyheter » 13. Mai 2009 10:09

Die schwedische Gesundheits- und Sozialbehörde erwägt neue Richtlinien für Ultraschalluntersuchungen bei Schwangerschaften. Demnach soll das Geschlecht des Embryos nicht mehr automatisch ermittelt werden. Auslöser war ein Fall im mittelschwedischen Eskilstuna, wo eine Mutter eine Abtreibung durchführen ließ, weil es sich beim Baby nicht um das gewünschte Geschlecht gehandelt hatte. Die Behörde kam zu dem Schluss, dass sie die Abtreibung nicht untersagen konnte, möchte aber mit der neuen Regelung vorbeugen. Inzwischen hat Sozialminister Göran Hägglund von den Christdemokraten seine Unterstützung für die neue Regelung angekündigt.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste