Vertrauliche ’Estonia’-Dokumente verschwunden

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Vertrauliche ’Estonia’-Dokumente verschwunden

Beitragvon svenska-nyheter » 24. April 2008 12:43

Die Spekulationen um ungeklärte Umstände der ‚Estonia’-Katastrophe von 1994 haben neue Nahrung erhalten. In der estnischen Hauptstadt Tallinn wurde bekannt, dass Hunderte vertraulicher Dokumente über Einzelheiten der Untersuchungen aus Parlaments-Archiven verschwunden sind. Presseberichten zufolge sind darunter auch Angaben des schwedischen Militär-Geheimdienstes. Der frühere Chef der Behörde hatte im Zuge der Ermittlungen bestätigt, dass mit der ‚Estonia’ in den beiden Wochen vor ihrem Untergang Militärmaterial aus russischen Beständen in Estland nach Schweden befördert wurde. Das Schiff war in der Nacht zum 28. September auf halbem Wege nach Stockholm gesunken, nachdem die Bugklappe abgerissen war. 852 Menschen kamen ums Leben.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste