Versteuerung von Altersteilzeitbezügen

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Knutte

Versteuerung von Altersteilzeitbezügen

Beitragvon Knutte » 20. Februar 2008 20:37

Hey,
in meiner Freistellungsphase der Altersteilzeit möchte ich nach Schweden umsiedeln. Nun weiß ich nicht, wo ich die Bezüge versteuern muss. Meine Pension (Beamter) würde in Deutschland versteuert, aber die Altersteilzeitbezüge? Schließlich habe ich ja dafür schon gearbeitet. Außerdem bin ich ja privat versichert, die Steuern in Schweden enthalten Sozialversicherungsbeiträge, die ich nicht zahlen muss. Ich habe noch etwas Zeit, aber man muss frühzeitig wissen, was auf einen zukommt.
Vielen Dank im Voraus
Knutte

Aurora

Re: Versteuerung von Altersteilzeitbezügen

Beitragvon Aurora » 20. Februar 2008 21:03

Für mich auch ein interessantes Thema, aber leider erst in 2 Jahren.
Bin schon gespannt auf die fachgerechte Antwort.
Ansonsten treffen alle Angaben auch auf mich zu.

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Versteuerung von Altersteilzeitbezügen

Beitragvon Imrhien » 21. Februar 2008 09:59

Hej,
ganz sicher bin ich mir da nicht aber ich würde davon ausgehen, dass die auch in Deutschland versteuert werden, da ja eben dafür in Deutschland gearbeitet wurde. Theoretisch müsste es so sein wie bei der Rente...
Aber da würde ich auf Nummer sicher gehen und mal bei den entsprechenden Stellen nachfragen. Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass es da ebenso ein Eurooaabkommen gibt wie das Sozialabkommen das die Krankenkassenbeiträge und Rentenansprüche regelt.
Wo hast Du denn die Altersteilzeit beantragt? Da würde ich mal anrufen...

Grüße
Wiebke

Krümel7
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 364
Registriert: 26. November 2006 17:26
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Versteuerung von Altersteilzeitbezügen

Beitragvon Krümel7 » 21. Februar 2008 18:01

Hej,
wie du schon dagtest: Pension in Deutschland, da aus einer inländischen öffentlichen Kasse bezahlt, die natürlich auch möchte, dass letztendlich in D besteuert wird. Ist im DBA auch so geregelt. Die Rente wird dann meines Erachtens nach In Schweden besteuert. Wie und mit welchem Etragsanteil kann ich dir nicht sagen. Du bekommst ja von deiner Rentenversicherung im Leistungsfall eine Bescheinigung, in der genau steht welche Anteile der Versicherung mit dem jeweiligen Ertragsanteil in D besteuert werden müssen, wie die Besteuerung jedoch in Schweden ausfällt, entzieht sich meiner Kenntnis. Wegen des Besteuerungsrechts melde ich mich in den nächsten Tagen noch mal, ansonsten würde ich auch mal bei der Versicherung nachfragen.
Krümel

Gast

Re: Versteuerung von Altersteilzeitbezügen

Beitragvon Gast » 21. Februar 2008 21:52

Danke für die Antworten. :)
Sicher ist, dass Renten als auch Pensionen in dem Land besteuert werden, wo sie gezahlt werden. Das regelt sowohl das DBA als auch eine europäische Richtlinie 1990/365. Aber da keiner an die Altersteilzeit gedacht hat, gibt es eine spezielle Regelung nicht. Aber vielleicht hat ja jemand Erfahrungen. :?:

Auch bei mir sind es noch über zwei Jahre, ehe das relevant wird. Wegen der Krankenversicherung werde ich mal meine Privatversicherung fragen. Wegen der Besteuerung meine Dienststelle zu fragen ist sinnlos. Die gehen davon aus, dass man in Deutschland verbleibt. Althergebrachte Grundsäte des Berufsbeamtentums.
Wenn ich etwas rauskriege, sag ich es.
Knutte


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste