Verstehe ich das richtig?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Santa
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 14. November 2006 20:28

Verstehe ich das richtig?

Beitragvon Santa » 11. September 2007 16:29

Huhu!
Ich habe da grad eine Stelle als Dachdecker gefunden. Klingt , wenn ich alles richtig verstehe gut für uns, denn mein mann ist zwar geselle aber seit 12 jahren in nem anderen beruf.

Also hier mal der Text :

2 platser. Sedvanliga arbetsuppgifter som takmontör. Gärna tidigare erfarenhet men ej krav. Möjlighet finns till upplärning på arbetsplatsen. Intresse för yrket samt trivas med utomhusarbete . Tillträde snarast. Tillgång till egen bil för att kunna ta sig till arbetsplatsen.

---------------------------------------------------------

Und das verstehe ich :

2 Plätze. Ähnliche Arbeitsaufgaben wie ein Dackdecker. Gerne ? ( was zum teufel heisst tidigare, tidi ist frühzeititg, aber der rest?)
erfahrung aber eigenem Anspruch ? DER SATZ GIBT MIR RÄTSEL AUF #
ganz frei : mit der bereitschaft weitrzulernen . Sollte sich wohlfühlen bei Aussenarbeiten am haus. Möglichst zu sofort. Eigenes Fahrzeug sollte zur verfügung stehen um zum arbeitsort zu kommen.

------------

Habe ich das Richtig verstanden? vor allem wie interpretiere ich das wort tidigare?

Sorry für die üble rechtschreibung, habe meinen sohn auf dem arm :D

Benutzeravatar
drudenfuss
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 27. April 2007 18:11

Re: Verstehe ich das richtig?

Beitragvon drudenfuss » 11. September 2007 16:44

Gärna tidigare erfarenhet men ej krav.


berufserfahrung ist gut, aber keine bedingung. (nicht wörtlich übersetzen, geht meist daneben)

Code: Alles auswählen

vor allem wie interpretiere ich das wort tidigare?


frühere

Möjlighet finns till upplärning på arbetsplatsen.


anlernen am arbeitsplatz ist möglich.

sonst ist es innhaltlich ok
Wer etwas ändern will sucht nach Wegen, alle anderen suchen Gründe

Manty

Re: Verstehe ich das richtig?

Beitragvon Manty » 11. September 2007 16:46

2 Plätze, übliche Arbeitsaufgaben als Dachdecker, gern mit Erfahrung, aber keine Bedingung, Möglichkeit der Einarbeitung am Arbeitsplatz besteht. Interesse für den Beruf sollte vorhanden sein sowie man sollte gern draußen arbeiten. Eigens Fahrzeug sollte vorhanden sein, um zur Baustelle zu kommen, Einstellung so bald wie möglich.

Manty

Re: Verstehe ich das richtig?

Beitragvon Manty » 11. September 2007 16:48

hat doch da wieder jemand mit mir gleichzeitg geschrieben ... :)

Lisaflisa
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 20. Mai 2006 17:04
Schwedisch-Kenntnisse: Muttersprache
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Verstehe ich das richtig?

Beitragvon Lisaflisa » 11. September 2007 16:50

Hi,

die Grundlagen hast Du schon...

Tidigare heisst früher

2 Plätze. Üblichen Aufgaben eines Dachdeckers. Gerne mit Erfahrung aber keine Voraussetzung. Es besteht die Möglichkeit am Arbeitsplatz eingearbeitet zu werden. Es sollte Interesse für den Beruf sowie Gefallen an der Arbeit ausser Haus bestehen. Antritt sofort. Eigenes Auto erforderlich um zum Arbeitsplatz zu gelangen.

Ich denke, dass hier Leute wirklich für die einfachsten Aufgaben gesucht werde, da keine Vorkenntnisse erforderlich sind. Versucht es mal, könnte klappen, denkt aber daran, dass sich der Lohn wahrscheinlich am Existenzminum bewegen wird.

Viel Erfolg
/Lisa

Benutzeravatar
Santa
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 14. November 2006 20:28

Re: Verstehe ich das richtig?

Beitragvon Santa » 11. September 2007 16:53

na, dann hab ich das doch richtig verstanden.*stolzguck*
Bin nur nicht so der held im freien übersetzen.. im kopf isses drin, aber das in deutsch dann übersetzen..ohoh
Danke!

Ist eigentlich ein Lebenslauf tabellarisch in schweden üblich?

Benutzeravatar
drudenfuss
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 27. April 2007 18:11

Re: Verstehe ich das richtig?

Beitragvon drudenfuss » 11. September 2007 17:21

Ist eigentlich ein Lebenslauf tabellarisch in schweden üblich?


ja, tabellarisch und "rückwärts"
Wer etwas ändern will sucht nach Wegen, alle anderen suchen Gründe

bjoerkebo

Re: Verstehe ich das richtig?

Beitragvon bjoerkebo » 11. September 2007 17:51

Rückwärts?
Hab ich ja noch nie gehört.

Storstadstjej

Re: Verstehe ich das richtig?

Beitragvon Storstadstjej » 11. September 2007 17:51

Santa hat geschrieben:Ist eigentlich ein Lebenslauf tabellarisch in schweden üblich?


Schau mal hier: http://www.cv-guiden.se/gratis_guide/gratis_guide.htm

Benutzeravatar
drudenfuss
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 27. April 2007 18:11

Re: Verstehe ich das richtig?

Beitragvon drudenfuss » 11. September 2007 17:53

Rückwärts?
Hab ich ja noch nie gehört.


das aktuellste immer zuerst
Wer etwas ändern will sucht nach Wegen, alle anderen suchen Gründe


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast