Verschleierungsvorwürfe - Regierung in der Kritik

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Verschleierungsvorwürfe - Regierung in der Kritik

Beitragvon svenska-nyheter » 12. Juli 2010 09:52

(Aktualisiert 14.45 Uhr)



Zwei Monate vor den Wahlen bereitet der Skandal um den früheren Arbeitsmarktminister Sven-Otto Littorin der bürgerlichen Regierungskoalition zunehmend Sorgen. Littorin war am Mittwoch überraschend zurückgetreten – offiziell aus familiären Gründen. Nach Angaben der Zeitung Aftonbladet soll er jedoch sexuelle Dienstleistungen gekauft haben. Sexkauf ist in Schweden verboten.


Unterdessen wird Regierungschef Fredrik Reinfeldt vorgeworfen, er habe die Affäre vertuschen wollen.


>>ganzer Artikel bei Radio Schweden

(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste