Vermutlich zweiter Todesfall Massenimpfung rettet 500 Leben

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Vermutlich zweiter Todesfall Massenimpfung rettet 500 Leben

Beitragvon svenska-nyheter » 3. September 2009 12:18

Schweden hat voraussichtlich den zweiten Todesfall durch Schweingrippe. Das Krankenhaus im mittelschwedischen Västerås will die weiteren Umstände, demnächst bekannt geben.


Unterdessen hat die staatliche Seuchenschutzbehörde vorgerechnet, dass 500 Menschenleben gerettet werden, wenn sich 90 Prozent der schwedischen Bevölkerung impfen lässt. Schweden ist neben Norwegen bisher das einzige europäische Land, das Massenimpfungen gegen die Schweingrippe plant. Umfragen zufolge wollen sich 70 Prozent der Bürger impfen lassen. Die Impfung von 90 Prozent der Bevölkerung würde rund 370 Millionen Euro kosten. Laut Berechnungen der Behörden würde eine Pandemie ohne Massenimpfung rund 1,8 Milliarden Euro kosten.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste