Verliebt in Schwedin - Wie geht es weiter?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Maike
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 35
Registriert: 16. September 2005 08:56

Re: Verliebt in Schwedin - Wie geht es weiter?

Beitragvon Maike » 15. November 2006 18:47

Also, was das mit der Fernbeziehung anbetrifft kann ich dir sagen, dass es durchaus klappen kann.
Ich war als AuPair in Göteborg und habe dort meinen Freund kennen gelernt. Seit ich wieder in Deutschland bin zum Studium leben wir halt in einer Fernbeziehung. Es ist nicht immer leicht und wir vermissen uns wirklich wahnsinnig, aber umso schöner ist dann jedes Wiedersehen (bisher hat's immer so alle 6 Wochen geklappt, dass wir und für ne Woche gesehen haben).
Ich hatte anfangs auch überlegt nachd em AuPair dort zu bleiben und in Schweden zu studieren (hab ja während dem AuPair Aufenthalt Schwedisch gelernt), wäre auch an der Göteborger Uni angenommen gewesen, allerdings hat mein Freund die Zusage von der Stockholmer Uni gekriegt, also wären wir dann auch weider nicht zusammen gewesen, und naja, dann bin ich halt doch hier in Deutschland mit dem Studium angefangen. Es ist halt doch einfacher, auf der Muttersprache zu studieren als auf einer Fremdsprache...
Aber ich halte mir natürlich auch vor Augen, dass ich ja mein Praxissemester auch im Ausland machen kann, da kommt Schweden natürlich gleich in die ganz enge Wahl :-)

Aber egal für was du dich entscheidest, ich wollte dir hiermit nur sagen, dass eine Fernbeziehung auch durchaus funktioniert, wenn man sich sicher ist den einen Richtigen (bzw. in deinem Falle die) gefunden zu haben.

Lg, Maike.

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Verliebt in Schwedin - Wie geht es weiter?

Beitragvon janaquinn » 15. November 2006 18:56

hej Maike, falls du irgendwann in den nächsten Jahren Interesse hast, nochmal als Au-pair mädchen zu arbeiten, dein Studium in Stockholm weiterführen willst, melde dich bei mir. Ich denke, daß wir ab Frühjahr 2008 soweit in Schweden angekommen sind, daß wir ein Au-Pair-Mädchen auf jeden Fall brauchen können. Welche Sprachen ausser Deutsch und Schwedisch sprichst du? Englisch wäre klasse, da wir 2sprachig sind.
LG JANA
p.s. das Angebot ist ernstgemeint! :wink:
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste