Verhandlungen um Saab ziehen sich hin

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Verhandlungen um Saab ziehen sich hin

Beitragvon svenska-nyheter » 21. April 2011 08:49

Die Verhandlungen um die Beteiligung des russischen Finanziers Wladimir Antonow beim krisengeschüttelten schwedischen Autobauer Saab dauern länger als geplant. Die Gespräche zwischen Vertretern Antonows, der Reichsschuldenverwaltung, vom Wirtschaftsministerium und der Europäischen Investitionsbank EIB wurden am späten Mittwochabend laut Medienangaben ohne Ergebnis unterbrochen. Die Klärung der Sachverhalte sei kompliziert und nehme mehr Zeit in Anspruch als zunächst angenommen, so ein Sprecher der Reichsschuldenverwaltung gegenüber der Tageszeitung Dagens Nyheter am Donnerstag. Bei Saab steht derweil die Produktion weiter still, weil die Zulieferer wegen unbezahlter Rechnungen die Lieferungen gestoppt haben. Die Löhne der Saab-Angestellten werden jedoch pünktlich zum Monatsende ausgezahlt, so ein Unternehmenssprecher.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste