Verbot von Giften in Tätowierungsfarben

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Verbot von Giften in Tätowierungsfarben

Beitragvon svenska-nyheter » 17. November 2011 14:13

Schwedens Regierung plant ein Verbot gefährlicher Chemikalien in Tätowierungsfarben. Das hat Umweltministerin Lena Ek angekündigt. Im Schwedischen Fernsehen sagte die Ministerin, Tätowierungen würden immer verbreiteter, während gleichzeitig Berichte über Stoffe zunähmen, die Krebs- oder Allergie erregend sein könnten. Daher seien klare Regeln erforderlich. Bestimmte Stoffe werde man vollständig verbieten, während für andere die Einführung deutlicher Grenzwerte geplant sei. Bei den fraglichen Stoffen handelt es sich unter anderem um Arsenik, Blei, Nickel, Zinn und Quecksilber. Im schwedischen Neun-Millionen-Volk sind Tatoos höchst populär. Jeden Tag werden durchschnittlich 2000 neue Tätowierungen an den Mann oder die Frau gebracht.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast