Verabschiedung aus dem Schwedenforum

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

nobse

Re: Verabschiedung aus dem Schwedenforum

Beitragvon nobse » 2. Mai 2008 16:31

Haui hat geschrieben:Schade.
Hat jemand noch die E-Mail Adresse?
Haui


Ich habe ihnen schon zwei Mails geschickt.
Mit dem rausgeben der E-Mail Adresse habe ich so meine Probleme.

klausevert
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 21. März 2008 17:17
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Verabschiedung aus dem Schwedenforum

Beitragvon klausevert » 2. Mai 2008 16:45

Sabine hat geschrieben:Es bleibt ja immer noch Sache von Schwedenfan sich hierzu zu äußern oder nicht!



Ich denke, der hat HANDLUNGSVERBOT

schon seltsam, so etwas zu erteilen. Oder habe ichdas falsch verstanden?

Außerdem war das keine Unterstellung, sondern eine Schlussfolgerung

Benutzeravatar
Fanny
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1100
Registriert: 24. März 2008 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Verabschiedung aus dem Schwedenforum

Beitragvon Fanny » 2. Mai 2008 16:47

klausevert hat geschrieben:Ich denke, der hat HANDLUNGSVERBOT

schon seltsam, so etwas zu erteilen. Oder habe ichdas falsch verstanden?

Außerdem war das keine Unterstellung, sondern eine Schlussfolgerung



Du hast es falsch verstanden, ob gewollt oder nicht ...
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)

Sabine

Re: Verabschiedung aus dem Schwedenforum

Beitragvon Sabine » 2. Mai 2008 16:51

klausevert hat geschrieben:

Ich denke, der hat HANDLUNGSVERBOT

schon seltsam, so etwas zu erteilen. Oder habe ichdas falsch verstanden?

Außerdem war das keine Unterstellung, sondern eine Schlussfolgerung


Was für eine peinliche Äußerung deinerseits!
Jeder weiß hier,das es nett gemeint war!!
Nur Du nicht!!Nun ja....

klausevert
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 21. März 2008 17:17
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Verabschiedung aus dem Schwedenforum

Beitragvon klausevert » 2. Mai 2008 16:52

aha, wußte nicht das VERBOTE nett sind.

Aber ich lern ja dazu

Sabine

Re: Verabschiedung aus dem Schwedenforum

Beitragvon Sabine » 2. Mai 2008 16:57

Du scheinst hier ja unbedingt etwas vom Zaun brechen zu wollen:
Sorry,kannst Du gerne woanders machen :wink:

Benutzeravatar
amarok
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1263
Registriert: 25. September 2007 23:32
Kontaktdaten:

Re: Verabschiedung aus dem Schwedenforum

Beitragvon amarok » 2. Mai 2008 17:00

klausevert hat geschrieben:aha, wußte nicht das VERBOTE nett sind.

Aber ich lern ja dazu


Soll hier "Stimmung" gemacht werden? Oder gibt es da etwas hinter den Kulissen von dem nur Insider etwas wissen könne?

Klausevert, bist Du der Moderator "klausevert" aus dem Schwedenforum.de?
Der Wald lebt, er kann atmen und sprechen und erzählt die Sage von der Urmutter allen Lebens. (jakutisch)

Benutzeravatar
Fanny
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1100
Registriert: 24. März 2008 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Verabschiedung aus dem Schwedenforum

Beitragvon Fanny » 2. Mai 2008 17:05

@klausevert

Der Ton ist hier etwas anders, als du es vielleicht gewohnt bist.
Vielleicht solltest du mehr lesen, hier geht es zwar auch manchmal heiß her, aber man bleibt freundlich und fair und klärt Meinungsverschiedenheiten untereinander.

Deshalb ist die Nachricht von Schwedenfan auch für uns alle sehr unverständlich.
Niemand weiß wohl den Grund dafür.
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)

Sabine

Re: Verabschiedung aus dem Schwedenforum

Beitragvon Sabine » 2. Mai 2008 17:06

amarok hat geschrieben:
Klausevert, bist Du der Moderator "klausevert" aus dem Schwedenforum.de?

Wer sonst??

Benutzeravatar
amarok
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1263
Registriert: 25. September 2007 23:32
Kontaktdaten:

Re: Verabschiedung aus dem Schwedenforum

Beitragvon amarok » 2. Mai 2008 17:09

Sabine hat geschrieben:Wer sonst??


Das soll er doch mal selbst erklären und gleich noch warum er gerade jetzt und hier so engagiert "auftritt".
Der Wald lebt, er kann atmen und sprechen und erzählt die Sage von der Urmutter allen Lebens. (jakutisch)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste