US Pickup, Wie viel Steuern?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Krautheimer1

US Pickup, Wie viel Steuern?

Beitragvon Krautheimer1 » 15. März 2009 09:50

Hallo,
Ich fahre schon lange meinen Dodge Ram Pickup (5.9TDI, Leergewicht 2900Kg). Ich würde ihn auch gerne in meiner zukünftigen Wahlheimat fahren. Jetzt stellt sich mir nur die Frage ob ich mir das überhaupt leisten kann.
Ich zahle hier in D nur 210€ LKW-Steuer.
Mit wieviel Steuern muss ich in S rechnen?

hansbaer

Re: US Pickup, Wie viel Steuern?

Beitragvon hansbaer » 15. März 2009 12:18

Nach aktueller Steuertabelle (angenommen, dass Dienstgewicht also inkl. Sprit und Fahrer liegt zwischen 2901 und 3000 kg):

- als PKW: 13821 kr pro Jahr
- als LKW: 4831 kr pro Jahr

Und wenn man mich fragt: selbst das ist noch viel zu wenig.

Krautheimer1

Re: US Pickup, Wie viel Steuern?

Beitragvon Krautheimer1 » 15. März 2009 14:25

Dank für die genaue info!

Dass du sagst dass das noch zu wenig ist find ich in Ordnung. Ich fahr den Wagen aber auch nicht zum Spass, sondern wegen der großen Ladefläche. Der Verbrauch liegt bei 15 Liter, egal ob vollbeladen oder leer. Die aktuellen Geländewagen von Mit-schuh-bisch-hi haben den gleichen Verbrauch, und die werden meist zum Spass gefahren. Diese Fahrzeuge müssten noch viel höher besteuert werden!!!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast