Urteil: Fußballvereine bezahlen selbst für Stadion-Sicherhei

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Urteil: Fußballvereine bezahlen selbst für Stadion-Sicherhei

Beitragvon svenska-nyheter » 8. Februar 2011 13:26

Die schwedische Polizei kann Teile der Ausgaben für Stadioneinsätze bei den Fußballclubs in Rechnung stellen. Wie das lang erwartete Urteil des Verwaltungsgerichts am Dienstag festhielt, muss damit der als Aktiengesellschaft geführte Club Örgryte Fotboll die Kosten für die Stadionsicherheit beim Spiel gegen Hammarby im vergangenen Juli rückerstatten. Auch die Erstligisten Djurgården und AIK, die insbesondere bei Derbys auf verstärkten Polizeieinsatz angewiesen sind, sehen in Folge des Urteils hohe Kosten auf sich zukommen. Vereine, die nicht als Aktiengesellschaften, sondern lediglich als Freiwilligenorganisationen geführt werden, sind von dem Urteil ausgenommen. Örgryte hat bereits eine Berufungsklage eingereicht. Der Fall wird nun vom Obersten Verwaltungsgerichtshof behandelt.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste