Urlaubsreise in Schweden ohne Auto

Anreise per Flug, Zug, Fähre oder PKW-Brücke? Zollformalitäten, Reisezeiten, Reisebegleitung und Mitfahrer. Verkehrswege innerhalb Schwedens, Beförderung mit Bussen, Inlandsbahn oder per Inlandsflug.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/anreise
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Volker
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 708
Registriert: 27. Februar 2007 19:43

Re: Urlaubsreise in Schweden ohne Auto

Beitragvon Volker » 11. Mai 2014 17:04

Hallo zusammen,

hier noch ein Video von Straßenszenen aus Stockholm, die heimlich mit der versteckten Kamera aufgenommen wurden. Dieses Dokument zeigt also Stockholms Straßen so, wie sie wirklich sind. Teilweise stammen die Aufnahmen aus der Perspektive eines Fußgängers.



Nun kann jeder eine ungefähre Vorstellung davon bekommen, wie Stockholm aussieht.

Niclas

Re: Urlaubsreise in Schweden ohne Auto

Beitragvon Niclas » 15. Mai 2014 08:48

An EuraGerhard: Wenn du in Uppsala wohnst hast du zufällig einen Schlafplatz für 2 arme Jobanfänger mit wenig Geld (Spaß)

Wir sind Anfang Juli in Uppsala. Hoffentlich ist es dann nicht so tote Hose wie du schilderst.

viele grüße Niclas und Sidney

Niclas

Re: Urlaubsreise in Schweden ohne Auto

Beitragvon Niclas » 15. Mai 2014 08:54

An Volker: Wenn du nicht gerne Auto fährst, fliegst oder mit dem Zug fährst wie bewegst du dich dann fort? Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder kriechen? :lol:

gruß Niclas

Niclas1

Re: Urlaubsreise in Schweden ohne Auto

Beitragvon Niclas1 » 15. Mai 2014 10:16

Hie ist unsere ungefähre Route. Vielleicht habt ihr ja noch ein paar Tipps und Anregungen.

Sonntag 29.6.14 (Ankunft 23.10 Uhr) - Sonntag 13.7.14 (Rückreise)

Montag 30.6 - Dienstag 1.7: Stockholm erkunden/ Abends fahrt nach Uppsala

Mittwoch 2.7: Uppsala anschauen (Studentenstadt) / Abends fahrt nach Västervas

Donnerstag 3.7: Västeras (Woodpack Hotel - Hotel im Baum pro Person 60 euro, Power Big Meet weltgrößte Autoshow mit amerikanischen Autos) / Abends fahrt nach Karlstadt

Freitag 4.7 - Sonntag 6.7: Karlstadt (Musikfestival Putte I Parken, Fahrrad mieten, am Strand chillen, Zoo besuchen)

Montag 7.7 - Dienstag 8.7: Göteborg erkunden

Mittwoch 9.7: Reisetag Vimmerby 5 ST

Donnerstag 10.7: Vimmerby (Astrid Lindgrens Welt 41 euro)

Freitag 11.7 - Sonntag 13.7: nochmal Stockholm anschauen und vielleicht dazwischen Schloß Grippsholm ( in Mariefred)

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: Urlaubsreise in Schweden ohne Auto

Beitragvon Sápmi » 26. Mai 2014 15:08

Noch zu Bahn und Bus:
Eine gute Adresse, die Fahrpläne aller öffentlichen Verkehrsmittel kombiniert:
www.resrobot.se

Falls Ihr längere Strecken mit der Bahn fahrt, könnte sich der Interrail-Ein-Land-Pass lohnen:

http://www.bahn.de/p/view/mdb/bahninter ... preise.pdf
"Keiner, der nur einen Sommer Lapplands Sonne trank, kann anderswo glücklich sein."
(aus A.O. Schwede: Lars Levi Laestadius - Der Lappenprophet)

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 876
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Urlaubsreise in Schweden ohne Auto

Beitragvon EuraGerhard » 26. Mai 2014 22:39

Niclas1 hat geschrieben:Donnerstag 10.7: Vimmerby (Astrid Lindgrens Welt 41 euro)

Frage: Wie alt seid ihr? :wink: Astrid Lindgrens Värld ist doch eher für die Lindgren-Fans (deutlich!) unter 18 Jahren gedacht. Wir waren dort, als meine Tochter 10 Jahre alt war. Das ist ungefähr die Zielgruppe. Und Vimmerby selbst ist ziemlich reizlos. Gut, in einiger Entfernung kann man auch die Drehorte von "Bullerbü" und "Michel aus Lönneberga" anschauen. Aber ohne Auto ist das wieder nix.

Ich würde euch ernsthaft empfehlen, mit dem Abstecher nach Vimmerby zu warten, bis ihr mal Kinder habt ... :wink:

MfG
Gerhard

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1176
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Urlaubsreise in Schweden ohne Auto

Beitragvon vibackup » 27. Mai 2014 07:28

EuraGerhard hat geschrieben:Frage: Wie alt seid ihr? :wink: Astrid Lindgrens Värld ist doch eher für die Lindgren-Fans (deutlich!) unter 18 Jahren gedacht.
...
Ich würde euch ernsthaft empfehlen, mit dem Abstecher nach Vimmerby zu warten, bis ihr mal Kinder habt ...

Also ich bin etwas über 18 ;-), aber bin auch schon (mit meinen Kindern, habe also eine Entschuldigung) in der ALV gewesen und finde das auch selber lustig.
Die Drehorte habe ich bisher nicht gesehen, das wäre vielleicht cool.

//M *mit einem mentalen Alter von ?*
;-)

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 876
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Urlaubsreise in Schweden ohne Auto

Beitragvon EuraGerhard » 27. Mai 2014 08:12

vibackup hat geschrieben:Also ich bin etwas über 18 ;-), aber bin auch schon (mit meinen Kindern, habe also eine Entschuldigung) in der ALV gewesen und finde das auch selber lustig.

Ich fand es ja auch lustig. :wink: Aber ohne "minderjährige Begleitperson" wäre es mir nicht mehrere hundert Kilometer Umweg wert.

vibackup hat geschrieben:Die Drehorte habe ich bisher nicht gesehen, das wäre vielleicht cool.

Der "Katthulthof" heißt eigentlich Gibberyd, wird inzwischen aber sogar auf Google Maps als Katthult bezeichnet und ist auch im Umkreis als solches ausgeschildert. Man muss zwar Eintritt zahlen, aber für Emil/Michel-Fans jeglichen Alters lohnt es sich wirklich.

Bullerby heißt eigentlich Sevedstorp. Die Häuser sind in Privatbesitz und bewohnt.

Die "Krachmacherstraße" hingegen wurde eigens für die Dreharbeiten auf dem ALV-Gelände aufgebaut und kann dort besichtigt werden.

MfG
Gerhard

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1176
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Urlaubsreise in Schweden ohne Auto

Beitragvon vibackup » 27. Mai 2014 10:00

EuraGerhard hat geschrieben:Der "Katthulthof" heißt eigentlich Gibberyd, wird inzwischen aber sogar auf Google Maps als Katthult bezeichnet und ist auch im Umkreis als solches ausgeschildert. Man muss zwar Eintritt zahlen, aber für Emil/Michel-Fans jeglichen Alters lohnt es sich wirklich.

Bullerby heißt eigentlich Sevedstorp. Die Häuser sind in Privatbesitz und bewohnt.

Die letztere habe ich gesehen, du hast recht: die ist ja auf dem Gelände.
Für die beiden anderen: THX!

//M

Niclas

Re: Urlaubsreise in Schweden ohne Auto

Beitragvon Niclas » 1. Juni 2014 11:53

wir sind 23 und 24 Jahre alt und große Astrid Lindgren Fans.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Verkehrsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast