Urlaub in Südschweden noch in diesem Sommer?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Roger
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 4. November 2007 13:32

Urlaub in Südschweden noch in diesem Sommer?

Beitragvon Roger » 23. April 2008 00:06

Hey, :smt064
wir sind eine 5köpfige Familie, mit 2 Jungen (10+7) und einem Mädchen (3) und möchten gerne Ende Juni für 2 Wochen nach (Süd-)Schweden.
Interessant wäre ein ländliches Ferienhaus mit dem einen oder anderen Freizeitangebot für Kinder in der "Umgebung". Vor allem für kleines Geld.
Wir waren noch nicht in Schweden, sind aber sehr daran interessiert mehr über das Land zu erfahren.

:danke:
Roger

Benutzeravatar
Rüdiger
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 615
Registriert: 16. April 2007 22:03
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Urlaub in Südschweden noch in diesem Sommer?

Beitragvon Rüdiger » 23. April 2008 01:50

Hej Roger!

Herzlich willkommen im Schwedentor!

Das mit dem "ländlich" und dem gleichzeitigen Freizeitangebot für Kinder könnte vielleicht schwierig werden, zumal die Angebote, auch für den Früh-Sommer, schon schmal werden könnten.

Wenn Ihr noch nie in Schweden wart und im Süden bleiben wollt, bietet sich eigentlich Småland an. Dann seid Ihr bereits nördlich des eher lieblichen Skåne, und Schweden fängt nun, mit ausgedehnten Wäldern und hügeligem Gelände, mit vielen Seen zwischen felsiger Landschaft, langsam an.

Ungefähr nach 2,5 bis 3 Autostunden nordöstlich von Trelleborg könntet Ihr in die Gegend des riesigen Sees Åsnen kommen. Der Zentralort in dieser Gegend ist Tingsryd und bietet mindestens ein Äventyrsbad. Kurz daneben befindet sich Urshult, und dort gibt es (noch) die Drömstugan, die von Sabine, sie hat zwei 10-14jährige (?) Kinder, betrieben wird. Neben einem typischen Souvenirladen ist sie im Moment auch noch Chefin des http://www.smaland-check-in.se und sie ist Deutsche, die Euch mit vielen Tipps weiterhelfen kann. Scheut Euch nicht, dort einmal anzurufen!

Småland-check-in.se vermittelt auch Ferienhäuser in der Gegend, und manchmal findet man dort noch freie Häuser, wenn sie bei den großen Anbietern bereits ausgebucht sind.

Mit dem kleinen Geld dürfte es schon schwieriger werden.

Ich selbst habe am Ufer des wunderbaren Åsnen bereits mehrere einwöchige Urlaube verbracht, allerdings erst im September. Ca. 8 km nördlich von Urshult, am Ende einer Landzunge, mit nur wenigen Häusern drumherum, und wirklich 10-20 Meter (!) vom Seeufer entfernt kenne ich ein Ferienhaus, das eigentlich zwei Ferienhäuser sind, aber alles ziemlich einfach.

Das eine Haus hat ein von außen zugängliches kleines Badezimmer mit WC, WW-Dusche und Waschmaschine. Im gleichen Haus befindet sich der Wohnraum mit Küche, Eßtisch, Sofa und Fernseher, einem kindergeeigneten Doppelstockbett und einem abgetrennten Wintergarten mit Blick auf den See.

20 Meter daneben liegt ein weiteres, aber dazugehöriges Haus, mit einer kleinen Küchenzeile im Eingangsbereich und zwei ineinander übergehenden kleinen Zimmern mit Doppel- bzw. Einzelbetten (man kann sie so stellen, wie man möchte). Wenn man auf Klo möchte, muß man aber ins andere Haus.

Wie gesagt sind die Häuser i.O., aber eben einfach.

Der Clou - und der ist eben sensationell - ist die Tatsache, daß man ein eigenes Seegrundstück hat, mit Badesteg, Ruderboot (wenn man will, auch mit Motor) und das wirklich nur 10-20 Meter vom Haus entfernt. Wir haben dort abends gesessen und dem Sonnenuntergang zugeschaut. Und das alles ziemlich einsam und ohne jeden nennenswerten Verkehr.

In zwei Kilometern Entfernung gibt es einen Campingplatz mit sicherlich einigen Angeboten für Kinder (http://www.karrasand.nu) und einem Kiosk, wo es neben Frühstücksbrötchen alles gibt, was Kindern Spaß macht.

So, nun habe ich ordentlich Reklame gemacht, was ja eigentlich in einem Forum wie diesem nicht so erwünscht ist. Ich habe aber selbst nichts davon und weiß nicht einmal, ob in der zweiten Junihälfte noch etwas frei ist. Ich weiß nur, daß das Haus einem gut 80-jährigen lieben Schweden namens Sven gehört, der nahe dieses Campingplatzes wohnt. Dessen Nachbar ist ein Kollege von mir, der gern seine Sommer dort verbringt. Und an ihn würde ich Euch verweisen.

Vielleicht habe ich Euch ein wenig weiterhelfen können. Ansonsten nehmt eine große Schwedenkarte und guckt, in welche Gegend es Euch ziehen könnte. Für zwei Wochen mit einem dreijährigen Kind, sofern es nicht autofahrsüchtig ist, würde ich allerdings wirklich eher Südschweden empfehlen.

Etwas weiter östlich gibt es natürlich die Gegend um Vimmerby mit seiner Astrid-Lindgren-Värld, aber da wollen immer alle Kinder hin, besonders die deutschen und das im Sommer.

Wären vielleicht die schwedischen Jugendherbergen (http://www.svif.se oder einfach http://www.visitsweden.com) eine Alternative?

Liebe Grüße, alles Roger
Rüdiger

iris
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 38
Registriert: 4. September 2005 16:48
Kontaktdaten:

Re: Urlaub in Südschweden noch in diesem Sommer?

Beitragvon iris » 23. April 2008 11:14

hej,
wie wäre es denn bei uns?
http://www.kidkraetzig.de
gruß iris

Roger
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 4. November 2007 13:32

Re: Urlaub in Südschweden noch in diesem Sommer?

Beitragvon Roger » 23. April 2008 12:30

Hej Rüdiger,

zunächst danke für die umfangreiche Info. Mir egal, ob das nach Werbung riecht. Ich bin sehr dankbar für gute Infos.
Kannst Du mir vielleicht den Kontakt zu dem Seegrundstück nennen. Das hört sich interessant an.
Kriege ich bei Sabine wohl auch Infos über die Gegend um Astrid Lindgren Värld???
So interessante und umfangreiche Info hätte ich in der kurzen Zeit nicht erwartet, danke.

Grüße

Roger :wink:

Roger
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 4. November 2007 13:32

Re: Urlaub in Südschweden noch in diesem Sommer?

Beitragvon Roger » 23. April 2008 12:50

Hallo Iris,
danke für den Hinweis.
Ist das Euer Haus?
Habt Ihr vom 28.06. bis12.07. noch was frei?
Wie weit ist es zu Astrid Lindgrens Welt?

Grüße

Roger :)

iris
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 38
Registriert: 4. September 2005 16:48
Kontaktdaten:

Re: Urlaub in Südschweden noch in diesem Sommer?

Beitragvon iris » 23. April 2008 14:06

hej,
ja ist unser haus.
ist zur gewünschten zeit noch frei.
bis zur ALW sind es 30 km.
habe dir eine pn geschrieben laß uns weitere fragen per pn oder mail klären.
gruß iris


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste