Urlaub in Südschweden

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Mathias Tolle

Urlaub in Südschweden

Beitragvon Mathias Tolle » 27. Juli 2007 13:04

Hallo zusammen,
wir haben vor, ab. 12.08. für 3 Wochen Südschweden mit unserem Oldtimer unsicher zu machen und haben schon einige Reiseführer gelesen. Leider haben Reiseführer die Eigenschaft, dass es überall sehr schön sein soll und wir uns einfach nicht entscheiden können. Wir wollen von 2-3 Stationen die Umgebung 'erkunden' und dabei so viel wie möglich typisches Schweden kennelernen. Eine Station soll die Schärenküste in Bohuslän sein, aber die anderen ...?
Welche Orte würdet ihr ganz subjektiv als Ausgangspunkte wählen (ausgenommen Göteborg und Stockholm)? Unsere Interessen sind Natur und Kultur.

Ich bin für jeden Tipp dankbar!

Viele Grüße
Mathias

Fischkopf
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 436
Registriert: 21. Dezember 2006 17:10

Re: Urlaub in Südschweden

Beitragvon Fischkopf » 27. Juli 2007 13:16

Hallöchen!

Das liegt nicht an den Reiseführer, Schweden ist sehr schön.
Seht euch doch einfach erstmal so in Südschweden um und überzeugt euch selber davon das Schweden ein super tolles Reiseland ist.
Ich bin mir sicher ihr werdet tolle Landschaften und romantische Städet oder auch Orte finden.

Bis dann
Fischkopf

Mathias Tolle

Re: Urlaub in Südschweden

Beitragvon Mathias Tolle » 27. Juli 2007 13:44

Hallo Fischkopf,
Du hast ja recht, aber ich würde gerne einen Tipp für einen ersten Anlaufpunkt bekommen, da ich ein wenig vorher planen möchte :wink:

Viele Grüße
Mathias

Fischkopf
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 436
Registriert: 21. Dezember 2006 17:10

Re: Urlaub in Südschweden

Beitragvon Fischkopf » 27. Juli 2007 17:12

Hallöchen!

Na dann gut. Wie wärs mit Hälsingborg, dort kannst du den "Kärnan"
finden, ein Bauwerk was 35 Meter hoch ist und 60 Meter umfang hat.
Dieser Turm gehörte zu einer Burg aus dem zehnten Jahrhundert.
Von hier aus wurde einst die Durchfahrt durch den Öresund überwacht und im dänischen Helsingör ebenfalls.
Nicht weit entfernt findet ihr dann das Sommerschloß Sofiero, das mit einer tollen Parkanlage glänzen kann.
Fahrt ihr entlang des Öresunds kommt ihr nach Höganäs "Kullabygden".
Hier findet ihr unzählige Kultur und Freizeitangebote, sowie tolle Badestrände. Ebenfalls findet man hier sehr viele Keramikwerkstätten, wo der berühmte Höganäs Krug hergestellt wird. Auch könnt ihr von hier aus gut nach Kullen fahren, hier steht die bekannte Wetterstation.
Vieleicht wollt ihr auch noch höher fahren, zum Vätternsee, der eigentlich immer eine Reise wert ist. Besucht doch die Ortschaft Vimmerby, einst die Heimatstadt von Astrid Lindgren. Dort gibt es für Kinder die Astrid Lindgren Welt, ebenfalls immer ein Besuch wert oder fahrt nach Eksjö hier findet ihr die einzigartige Holzstadt, deren Stadtkern steht unter Denkmalschutz und hat den Europa Nostra Preis erhalten.
In Gränna der schönen Stadt am Vättern könnt ihr sehe wie man Zuckerstangen herstellt und die Insel Visingsö solltet ihr auch besuchen.

Ich könnte noch mehr schreiben, aber vieleicht schreibt ja noch ein anderes Forumsmitglied weiter.

Bis dann
Fischkopf :flagge:


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste