Urlaub in Schweden + Pläne bez. auswandern als junge Familie

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Gast

Urlaub in Schweden + Pläne bez. auswandern als junge Familie

Beitragvon Gast » 21. Oktober 2007 15:22

Hallo alle zusammen, seit heute morgen sind wir neu hier und angemeldet..hab nur noch keinen Bestätigungslink auf meine E-Mail bekommen... :roll: . Wir sind: Lukas - knapp 5, Robin - 7 Monate, ich - Melle 28 und mein Lebensgefährte Ben 26. Wir sind schon seit sehr langer Zeit Fan´s von Schweden :lol: und haben vor, wenn machbar, in den nächsten Jahren auszuwandern. Durch Lesen etc. kann man sich sicherlich informieren, aber wir wollen mit den 2 Kids uns schon 2 - 3 Jahre Vorbereitung gönnen. Unser erster Schritt hierfür soll sein, nächstes Jahr einen Urlaub in Schweden zu verbringen :D jetzt zu meiner Bitte an euch: schreibt mir eure Erfahrungen in Schweden wo es sich zu leben lohnt :P wir würden gerne an die Küste, in die Nähe einer etwas größeren Stadt. Also eben lieber in einen kleinen Ort als direkt in die Stadt. Diese eine Stadt...Trelleborg... heißt die eglaube, wie ist es dort? War da von euch schon mal jemand? Oder welche Orte und Gebiete könnt ihr für Familien mit Kindern empfehlen.. Wir sind euch für alle Tips und Eindrücke dankbar. Ganz liebe Grüße und hoffentlich hören wir uns noch ganz ganz oft, denn das hier ist echt ne super Seite..GENIAL! Gruß, Melle (Melanie)

Manty

Re: Urlaub in Schweden + Pläne bez. auswandern als junge Fam

Beitragvon Manty » 22. Oktober 2007 09:53

Ich mach mal den Anfang und begrüße euch erst einmal im :schwedentor2:

Trelleborg finde ich nicht so schön. Wir haben dort mal übernachtet und fahren grundsätzlich durch, wenn wir mit der Fähre nach Deutschland fahren. Sie haben dort eine Wikinger-Ringburg wieder aufgebaut, die ist wirklich sehenswert, aber ansonsten ...

Wenn ihr noch nie in Schweden wart und einen Urlaub nächstes Jahr plant, würde ich euch empfehlen doch einfach eine Rundtour durch Schweden zu machen.

Ansonsten wenn ihr angemeldet seid, meldet euch einfach mal auf PN.

Herbertsson
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 12. November 2006 14:26

Re: Urlaub in Schweden + Pläne bez. auswandern als junge Fam

Beitragvon Herbertsson » 22. Oktober 2007 13:38

Also Trelleborg kann man wirklich nicht empfehlen. Wenn man aber die Westküste hochfährt also Richtung Göteborg (Bohuslän) berührt man viele kleinere Orte wo es vielleicht einem gefallen könnte. Auch bei der Weiterfahrt von Göteborg in Richtung Värmland gibt es viele Orte welche man nennen könnte. Auf der anderen Seite also Ostküste zB. Stockholm ist eine wunderschöne Stadt mit guten Verkehranbindungen mit zB. Södertälje, Uppsala oder auch Västerås. Man wohnt in der Nähe der Hauptstadt aber doch mehr in der Provins. Außerdem lohnt es sich, sich die Vororte von Stockholm mal anzuschauen. Ich nenne nun Stockholm deswegen weil man dort erstens gute Vorraussetzungen für einen Job hat und zweitens ist Stockholm für mich persönlich die schönste Stadt in Schweden.

Gast

Re: Urlaub in Schweden + Pläne bez. auswandern als junge Fam

Beitragvon Gast » 23. Oktober 2007 08:55

Vielen Dank für eure schnellen und netten Antworten. Ich werde mich dann mal hinsetzen und wie von euch empfohlen Richtung Stockholm suchen. Danke danke danke! Bis bald, Melle

Manty

Re: Urlaub in Schweden + Pläne bez. auswandern als junge Fam

Beitragvon Manty » 23. Oktober 2007 09:27

Wenn ihr eine Kleinstadt sucht Richtung Stockholm kann ich Norrköping empfehlen. Ich mag die Stadt sehr. Liegt allerdings rund 2 h Fahrtzeit mit Auto von Stockholm weg.
Und wie Herbertsson schon gesagt hat, hier auf der Seite um Göteborg gibts genauso viele schöne Kleinstädte und die liegen auch alle an der Küste.

Smultron

Re: Urlaub in Schweden + Pläne bez. auswandern als junge Fam

Beitragvon Smultron » 23. Oktober 2007 20:08

Nee Trelleborg auch von mir nicht empfehlenswert. Dieser Landstrich/Skåne ist die Kornkammer von Schweden u. sehr verwandt mit Norddeutschland oder DK. Sei denn, man sucht so etwas. Etwa 150 km östlich von Trelleborg die Provinz Blekinge mit dem schönen Schärengarten, was für wassersportbegeisterte u. ein paar km ins Landesinnere Wald u. Seen mit viel Ruhe. Alle anderen Provinzen haben auch ihren Reiz. Wünsche Euch viel Spaß bei Euren Planungen. Nur Vorsicht wer am Schwedenvirus erkrankt, ist schwer heilbar. :lol:

Helga

Gast

Re: Urlaub in Schweden + Pläne bez. auswandern als junge Fam

Beitragvon Gast » 24. Oktober 2007 12:06

Es ist echt total schön hier bei euch. Finde es super das man so viele nette Antworten bekommt. Die Planungen für unseren Urlaub fallen uns somit sicherlich leichter. Hat denn jemand Erfahrung oder einen Urlaub über Weihnachten in Schweden gemacht? Das ist doch bestimmt super...

Smultron

Re: Urlaub in Schweden + Pläne bez. auswandern als junge Fam

Beitragvon Smultron » 24. Oktober 2007 14:39

klar auch der Winter hat seinen Charme, Weihnachten bei Schnee u. trockener Kälte im gut isolierten Haus. Meine tiefsten Temperaturen an Weihnachten im nördlichen Teil von Blekinge lagen 1996 u. 1997 bei -27° u. bis 30 cm Schnee. Die trockene Kälte empfindet man gar nicht so kalt. Mit der richtigen Kleidung macht auch eine kleinere Schneewanderung bei den Temperaturen richtig Spaß. Im 30 Meter entfernten See hört man nachts in absoluter Stille das Eis grolen/donnern. Schaurig schön. Morgens die frischen Tierspuren im Schnee entziffern... Die letzten Jahre waren milder. Mit Winterreifen gutes fahren. :schneemann:
Helga

Benutzeravatar
SmalandElch
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 25
Registriert: 8. Oktober 2007 11:26
Kontaktdaten:

Re: Urlaub in Schweden + Pläne bez. auswandern als junge Fam

Beitragvon SmalandElch » 25. Oktober 2007 10:54

Hi Melle :wink: !

Ich würde auch den Weg an der Ostküste entlang vorschlagen. Die Schären sind schon ein Erlebnis für sich. Ihr werdet die Natur hier lieben. Wenn ihr nicht unbedingt in der Nähe einer Grossstadt leben wollt, empfehle ich Euch die Gegend um Kalmar oder Karlskrona.
Die Städte sind nicht zu gross, man bekommt eigentlich alles, was man braucht und es gibt viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.
Kannst dich gerne auch bei mir melden, falls du Fragen zur Region Småland hast.
Alles Gute,
SmålandElch
Von drauß' vom Walde komm ich her... ( "brrr ist das kalt hier" )

Gast

Re: Urlaub in Schweden + Pläne bez. auswandern als junge Fam

Beitragvon Gast » 25. Oktober 2007 20:55

Ich glaube wir haben da etwas gefunden... [url]http://www.stugformedling.nu/ty_new/index2.asp
ein nettes kleines Ferienhaus in perfekter Lage.... und auch der Preis denke ich ist akzeptabel oder? 8 km von Kristianopel entfernt.... sagt das jemandem von euch etwas? Oder schon mal jemand da gewesen?? Auf jeden Fall Region Blekinge... da soll es ja laut Erfahrungsberichten :lol: sehr sehr schön sein... Also..her mit euren Meinungen! Ach ja.. kann mir vielleicht jemand sagen wo wir dann in Schweden mit der Fähre anlegen müssen um am schnellsten dorthin yu gelangen :?: DANKE EUCH :D Bis denne dann!!!!![/url]


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast