Uppsatsen om jämställdhet

Här får du prata som hemma i Sverige. Du kan även läsa och diskutera svenska nyheter.
Hier wird schwedisch + deutsch gesprochen und über die schwedische Sprache diskutiert. Auch Anfängerfragen sowie kleine Übersetzungstipps sind willkommen!
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

MariaW
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 13
Registriert: 19. Dezember 2013 14:18
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Uppsatsen om jämställdhet

Beitragvon MariaW » 6. Januar 2014 20:56

HeikeBlekinge hat geschrieben:Ich pers. möchte das nicht komplett ins schwedische verbessern, denn dadurch lernt man nicht. (eigene Erfahrung: Verbesserungen/Hilfe sind gut, komplette Inhaltsumstellungen und neue Sätze sollte man erstmal selbst versuchen - aber vielleicht nimmt Michael dir ja die Arbeit ab)


Det måste du inte. Jag är taksamt för alla förslag. Jag tänker om ditt svar. Om jag har nya meningar ska jag skriva den här.

HeikeBlekinge hat geschrieben: bringa = besser ist "att skapa föruttsättningar för kvinnor"


Ah ja, denna uttryck sökte jag. Men jag var inte säkert om man kan säga det. Tack så mycket.

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1182
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Uppsatsen om jämställdhet

Beitragvon vibackup » 7. Januar 2014 12:07

HeikeBlekinge hat geschrieben: bringa = besser ist "att skapa föruttsättningar för kvinnor"

Ist zwar nur ein Typo, aber da Maria Neuling ist: förutsättningar mit nur einem "t" in der zweiten Silbe.

//M

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Uppsatsen om jämställdhet

Beitragvon HeikeBlekinge » 7. Januar 2014 15:41

ja, ist klar ;-)
Irgendwie ist meine neue Tasttttatur recht empfindlich...
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

MariaW
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 13
Registriert: 19. Dezember 2013 14:18
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Uppsatsen om jämställdhet

Beitragvon MariaW » 9. Januar 2014 08:49

vibackup hat geschrieben:Ist zwar nur ein Typo, aber da Maria Neuling ist: förutsättningar mit nur einem "t" in der zweiten Silbe.


Tck så mycket. Men jag har hittat denna fel i en ordbok. :)

Nu har jag skrivit denna satsen nu. Vad tänker ni om det:

Det svenska skolsystemet skapar förutsättningar för kvinnor att arbeta i högra positioner i ekonomi genom införa barnpassningen hela dagen i daghem eller skolor. Så garanterar systemet försörningen av barn medan de föräldrarna arbeta.

Har ni läst den sista delen som jag skrev 6.Jan? Vad tänker ni om denna?

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Uppsatsen om jämställdhet

Beitragvon HeikeBlekinge » 9. Januar 2014 16:36

Darf ich was zum Inhalt an sich sagen?
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

MariaW
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 13
Registriert: 19. Dezember 2013 14:18
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Uppsatsen om jämställdhet

Beitragvon MariaW » 9. Januar 2014 19:23

HeikeBlekinge hat geschrieben:Darf ich was zum Inhalt an sich sagen?


ja klar :)


Zurück zu „På svenska“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste